11:21 20 September 2017
SNA Radio

    Wissen

    • Teil von Large Hadron Collider (Archivbild)
      Letztes Update: 17:57 19.09.2017
      17:57 19.09.2017

      Teilchenbeschleuniger der Zukunft: Russen bauen mit

      Der russische Technologiekonzern Rosatom nimmt am Bau des Future Circular Colliders (Dt.: „Speicherring der Zukunft“) teil, der den Large Hadron Collider (Dt.: „Großer Hadronen-Speicherring“) in Europa ablösen soll.

      0 1228
    • Asteroiden (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:48 18.09.2017
      17:48 18.09.2017

      Doppelt so groß wie Ural-Meteorit: Riesenasteroid fliegt auf Erde zu

      Der Himmelskörper 2012 ТС4, der Mitte Oktober extrem nah an der Erde vorbeifliegen soll, ist nach Angaben russischer Forscher zweimal größer als der Meteorit von Tscheljabinsk, der im Februar 2013 über dem Ural explodiert war und Hunderte Menschen verletzt hatte.

      711888
    • Black hole
      Letztes Update: 16:24 17.09.2017
      16:24 17.09.2017

      Wo kann ein Mensch unsterblich werden? – Forscher meinen es zu wissen

      Astrophysiker, die sich mit der Erforschung Schwarzer Löcher beschäftigen, haben die Vermutung geäußert, dass ein Mensch, wenn er in die Nähe dieser Anomalie des Universums kommen sollte, aufhört zu altern. Dies berichtet das Portal Life.ru unter Verweis auf BBC.

      63939
    • Der Winter ist da.
      Letztes Update: 20:31 16.09.2017
      20:31 16.09.2017

      Winter is coming: Tiefste Kälte seit 100 Jahren im Anmarsch

      Der kommende Winter soll britischen Klimaexperten zufolge der kälteste seit 100 Jahren sein. Darüber berichtet das Portal planetanovosti.com.

      45474598
    • Sonneneruptionen
      Letztes Update: 11:41 13.09.2017
      11:41 13.09.2017

      Wie Sonneneruptionen die Erde beeinflussen

      Anfang September haben Astronomen starke Sonneneruptionen verzeichnet. Eine wird als die stärkste seit den letzten zwölf Jahren bezeichnet. Die Eruption vom 10. September ordnen die Wissenschaftler in die höchste der bestehenden fünf Klassen (A, B, C, M und X) ein. Die ISS-Besatzung hat daraufhin Schutzmaßnahmen ergriffen.

      21607
    • ISS (Archivbild)
      Letztes Update: 08:50 13.09.2017
      08:50 13.09.2017

      Sojus-Raumschiff mit neuer Besatzung dockt an ISS an - VIDEO

      Das russische Raumschiff Sojus MS-06 hat etwa nach sechs Stunden Flug die Internationale Raumstation ISS erreicht, Das hat die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos auf ihrer Internetseite mitgeteilt.

      11053
    • Batagaika Krater in Russland - das Tor zur Unterwelt - VIDEO
      Letztes Update: 17:19 12.09.2017
      17:19 12.09.2017

      „Tor zur Hölle“: Mysteriöser Riesen-Krater in Sibirien wächst weiter

      Der riesige Talkessel „Batagajka“ in Sibirien erstaunt bereits seit Jahrzehnten die Fachwelt und ängstigt die Anwohner. Nun erklärten Wissenschaftler vom russischen Institut für angewandte Ökologie, der gewaltige Krater wachse jährlich um 15 bis 20 Meter in die Breite, berichtet die russische Online-Zeitung „Regnum“.

      510654
    • Sonnenausbruch (Archivbild)
      Letztes Update: 16:02 11.09.2017
      16:02 11.09.2017

      Sonnenausbruch zwingt ISS-Kosmonauten in Schutzraum

      Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS hat sich wegen der jüngsten Sonneneruptionen laut dem Chef des Forschungsinstitutes für Kernphysik bei der Moskauer Lomonossow-Universität, Michail Passjuk, in einen speziellen Schutzraum begeben müssen.

      21827
    • Antarktis
      Letztes Update: 12:24 11.09.2017
      12:24 11.09.2017

      Unerforschter Schatz der Antarktis: Warme Riesen-Höhlen könnten Leben bergen

      Forscher der Australian National University (ANU) in Canberra haben große Höhlensysteme tief im Eis unter dem Vulkan Mount Erebus gefunden, berichtete die Leiterin der Expedition, Ceridwen Fraser.

      41700
    • Sonneneruption (Symbolbild)
      Letztes Update: 08:47 11.09.2017
      08:47 11.09.2017

      Ungestümes Gestirn: Die Sonne stößt weitere heftige Eruption aus

      Am 10. September gegen 18 Uhr MESZ hat die Sonne eine weitere heftige Eruption der Kategorie X – der stärksten Ausbruchskategorie – ausgestoßen. Das ist bereits der vierte intensive Ausbruch in der letzten Zeit, wie das Labor für Sonnen-Röntgenastronomie des russischen Physikinstitutes „Lebedew“ mitteilt.

      54389
    • Heiße Springquelle im Yellowstone-Nationalpark, Wyoming
      Letztes Update: 11:49 10.09.2017
      11:49 10.09.2017

      Schrecklicher als Asteroiden-Aufprall: Nasa warnt vor Horror-Szenario

      Der Ausbruch eines Supervulkans kann nach Meinung von Experten der US-Raumfahrtbehörde Nasa noch verheerendere Folgen nach sich ziehen als ein Asteroidenabsturz, berichtet „The Independent“.

      2417150
    • Zecke
      Letztes Update: 09:37 10.09.2017
      09:37 10.09.2017

      Mitten in Pressekonferenz: Killer-Zecke entwischt Forschern - VIDEO

      Während einer wissenschaftlichen Pressekonferenz in der japanischen Präfektur Miyazaki ist eine lebensgefährliche Zecke der Forschergruppe ausgerissen, die das Insekt der Öffentlichkeit zeigen wollte. Dies berichtet das britische Portal „Daily Mail“.

      96740
    • Heftige Sonneneruption
      Letztes Update: 13:15 08.09.2017
      13:15 08.09.2017

      Die Sonne kommt nicht zur Ruhe - Erneut starke Eruption

      Eine heftige Sonneneruption der Stärke X1.3, die zweite intensive Eruption in einer Woche, hat am Donnerstag die Erde erreicht. Laut den vom Satelliten GOES-15 übermittelten Angaben hat der Strahlungsausbruch von 16.20 Uhr bis 16.55 Uhr MESZ gedauert, wie Medien berichten.

      51735
    • Nordlicht
      Letztes Update: 11:47 08.09.2017
      11:47 08.09.2017

      Polarlichter in Deutschland? Diese Nacht sollten Sie in den Himmel schauen

      Die Sonne ist in letzter Zeit besonders aktiv – auch heute hat es eine massive Eruption gegeben. Diese Aktivitäten bescheren Deutschland einen seltenen Effekt - in der Nacht auf Samstag sollen Polarlichter am Himmel zu sehen sein. Und offenbar nicht nur in Deutschland.

      32679
    • US-Soldaten bei einer Militärübung in Südkorea (Archivfoto)
      Letztes Update: 18:56 05.09.2017
      18:56 05.09.2017

      In aller Eile: US-Armee entwickelt Anti-Strahlen-Pille

      Vor dem Hintergrund der Eskalation um Nordkoreas Atomprogramm werden für die US-Armee spezielle Medikamente entwickelt, die gegen schädliche Auswirkungen radioaktiver Strahlung auf den menschlichen Körper schützen sollen, berichtet der Sender CNN.

      204218
    • Forschungsprojekt von Pentagon-Behörde DARPA
      Letztes Update: 15:19 05.09.2017
      15:19 05.09.2017

      Entfesseln Kunsthirne Dritten Weltkrieg? Russischer General entwarnt

      Noch sind die Kunsthirne automatisierter Waffen nicht so hochentwickelt, dass sie selbstständig über Krieg und Frieden entscheiden könnten. Und das wird auch niemand zulassen. Dieser Ansicht ist Generaloberst Leonid Iwaschow, Präsident der Moskauer Akademie für Probleme der Geopolitik.

      2629
    • Ryoo Yong-Gyu von der südkoreanischen Erdbebenwarte zeigt auf dem Bildschirm seismische Wellen, die auf der Korea-Halbinsel am 3. September 2017 registriert wurden.
      Letztes Update: 17:01 03.09.2017
      17:01 03.09.2017

      Zweiter Erdstoß nach Nordkoreas Atomtest lässt CTBTO-Experten staunen

      Nach dem Atomversuch in Nordkorea rätseln die Experten von der Organisation des Vertrags über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen (CTBTO) über die Herkunft eines Nachbebens, das kurz nach dem ersten, offenbar durch die Explosion verursachten Erdstoß registriert wurde.

      1717013
    • Schach (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:53 02.09.2017
      18:53 02.09.2017

      Britische Wissenschaftler bieten eine Million für Lösung eines Schachrätsels

      Eine Gruppe von Wissenschaftlern von der University of St Andrews in Großbritannien bietet eine Million Dollar demjenigen, der ein uraltes erweitertes Schachrätsel lösen kann, berichtet die russische Onlinezeitung „Wsgljad“.

      83256
    • Wein (Archivbild)
      Letztes Update: 16:41 02.09.2017
      16:41 02.09.2017

      Kein Kater mehr nach Wein! US-Wissenschaftler erfinden Wunder-Gadget

      In den USA wollen Wissenschaftler ein Gadget erfunden haben, das gewöhnlichen Wein in ein Getränk verwandelt, nach dem man keinen Kater kriegen soll, berichtet das Portal „Life.ru“ am Samstag.

      2669
    • Radaranlage (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:13 31.08.2017
      17:13 31.08.2017

      Funkzeichen aus dem Weltall: US-Forscher rätseln über Ursprung

      Sternforscher vom Green-Bank-Observatorium im US-Bundesstaat West Virginia haben 15 Funksignale aus dem Weltall registriert, wie die Fachzeitschrift „The Astronomer's Telegram“ berichtet. Die genaue Herkunft dieser elektromagnetischen Impulse wirft Rätsel auf.

      43922