11:57 28 März 2017
Radio

    Wissen

    • Mond. Symbolbild
      Letztes Update: 14:05 27.03.2017
      14:05 27.03.2017

      Wohnungsfrage für erste Mond-Siedler gelöst

      Wie sollen sich erste Mond-Siedler dauerhaft vor tödlicher Strahlung aus dem Weltall schützen? Riesige Tunnels unterhalb der Mondkruste könnten den Kolonisatoren als provisorische Unterkunft dienen. Das haben japanische Weltraumforscher auf einer internationalen Fachkonferenz vorgeschlagen, wie das Portal „popmech“ berichtet.

      2430
    • Alterungsprozess (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:25 26.03.2017
      13:25 26.03.2017

      „Elixier der ewigen Jugend“ wirkt: Anti-Aging-Mittel aus Europa mit Erfolg getestet

      Altersforscher von der Erasmus-Universität Rotterdam in den Niederlanden haben ein neues Präparat gegen das Altern erfolgreich an Mäusen getestet, wie das Fachblatt „Cell“ berichtet.

      156001
    • Asperitas über Missuri
      Letztes Update: 17:07 25.03.2017
      17:07 25.03.2017

      Wissenschaftler kategorisieren „Wolken des Jüngsten Gerichts“

      Die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) hat einen sehr seltenen Wolkentyp offiziell anerkannt und in ihren „Internationalen Wolkenatlas“ aufgenommen, wie das Technikportal The Verge berichtete.

      92988
    • Sonne (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:04 24.03.2017
      16:04 24.03.2017

      Künstliche Sonne Made in Germany

      Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat eine künstliche Lichtquelle erschaffen, die bei der Wasserstoffgewinnung die Sonne ersetzen soll. Das berichtet das Wissenschaftsportal „Engadget“.

      41668
    • Unwetter in England
      Letztes Update: 15:22 22.03.2017
      15:22 22.03.2017

      Klimaexperte: „Wir sind mit etwas ganz Neuem konfrontiert“

      Die Erdbewohner haben im Jahr 2017 erneut Witterungsextreme zu erwarten, berichtet der britische Sender BBC unter Berufung auf die Weltwetterorganisation (WMO).

      195404
    • Gewaltiger Aufprall
      Letztes Update: 11:55 22.03.2017
      11:55 22.03.2017

      Forscher errechnen Kollision von Erde und Mars

      Wissenschaftler der University of Wisconsin–Madison können einen Zusammenstoß von Erde und Mars nicht ausschließen. Laut ihren Studienergebnissen, welche die Fachzeitschrift „Scientific American“ veröffentlicht hat, ist so ein Vorfall in mehreren Milliarden Jahren nicht ganz unwahrscheinlich.

      104202
    • Zentrum für Raumfahrt-Ausbildung im Moskauer Gebiet
      Letztes Update: 12:20 18.03.2017
      12:20 18.03.2017

      Kosmos für jedermann: Raumfahrt-Tourismus beginnt bei Moskau

      Wollten Sie schon immer Raumfahrer sein und sich in speziellen Simulatoren auf all die außerordentlichen Situationen außerhalb der Erdatmosphäre vorbereiten? Oder die Leitung eines ISS-Modells übernehmen? Oder in Schwerelosigkeit fliegen? Dann kommen Sie ins Zentrum für Raumfahrt-Ausbildung im Moskauer Gebiet.

      4776
    • Klaus Ohlmann
      Letztes Update: 17:39 17.03.2017
      17:39 17.03.2017

      Deutscher Rekord-Segler trainiert im Raumfahrtzentrum bei Moskau– Sputnik-Interview

      Mit jedem Tag rückt das Weltall näher: Jüngst hat am Zentrum für Raumfahrt-Ausbildung im Moskauer Gebiet die Raumfahrt-Tour-Agentur Russland eröffnet, die aus jedem Interessenten einen Weltraumtouristen macht.

      0 1956
    • „Arche Noah“
      Letztes Update: 09:24 15.03.2017
      09:24 15.03.2017

      Lomonossow-Uni entwickelt „Arche Noah“ der Neuzeit

      „Arche Noah“ – so heißt ein neues Projekt der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universität (MGU). Das Ziel des Projektes ist es, biologische Materialien unseres Planeten zu sammeln und zu speichern. Aber wie ist das möglich und wozu nötig?

      21214
    • Studie: Warum die Sahara zur Wüste wurde
      Letztes Update: 19:34 14.03.2017
      19:34 14.03.2017

      Studie: Warum die Sahara zur Wüste wurde

      Menschliche Tätigkeit kann die Hauptursache für das Entstehen der Wüste Sahara gewsen sein, zitiert die Webseite Phys.org den Geologen David Wright von der Universität Seoul.

      278461
    • Supermond, Weltraumbahnhof Baikonur
      Letztes Update: 13:46 14.03.2017
      13:46 14.03.2017

      Russland auf Kosmonauten-Suche: Wer will zum Mond fliegen?

      Russland will ein neues Kosmonauten-Team bilden, das als erstes zum Mond fliegen wird, teilt der Vizechef der russischen Raumfahrtagentur Roskosmos, Alexander Iwanow, mit. Die Bewerbungsfrist hat bereits begonnen.

      0 584
    • Riesen-Ravioli im Saturn-Orbit
      Letztes Update: 11:29 10.03.2017
      11:29 10.03.2017

      Nasa zeigt Riesen-Ravioli im Saturn-Orbit – FOTO

      Seit fast 20 Jahren ist die Raumsonde Cassini unterwegs in unserem Sonnensystem. Bald geht ihr Einsatz zu Ende. Auf ihren letzten Runden um den Saturn sorgt sie noch einmal für Überraschung, wie die Nasa auf ihrer Homepage zeigt. Demnach hat der Satellit Bilder eines Saturnmonds zur Erde geschickt, dessen Form die Forscher staunen ließ.

      11051
    • Кристаллы изумрудов
      Letztes Update: 17:52 07.03.2017
      17:52 07.03.2017

      Russische Physiker schaffen Kristalle mit anomalen optischen Eigenschaften

      Russische Physiker haben die Existenz ungewöhnlicher Kristalle vorhergesagt, in denen Lichtstrahlen verschiedener Wellenlängen unterschiedlich brechen werden, was effektivere Systeme für die Datenübertragung und neue Elemente von Lichtcomputern schaffen lassen würde, heißt es in einem Artikel in der Zeitschrift „Optica“.

      84402
    • Salz
      Letztes Update: 14:12 06.03.2017
      14:12 06.03.2017

      Wenn kein Salz töten kann – Experten warnen vor Untersalzung

      Jahrelang herrscht schon eine allgemeine Auffassung darüber, dass zu viel Salz schlecht für den menschlichen Körper ist und zu Krankheiten führen kann. Über die Risiken von zu wenig Salz klären nun kanadische Experten auf, wie die Zeitung „Financial Express“ berichtet.

      1993
    • Mega-Flut auf Mars
      Letztes Update: 10:49 03.03.2017
      10:49 03.03.2017

      Mega-Flut auf Mars hinterließ Spuren – FOTOs

      Die Europäische Raumfahrtagentur ESA hat auf ihrer Webseite Aufnahmen von Spuren einer heftigen Flut auf dem Mars veröffentlicht, bei der sich ein rund 3000 Kilometer langer und mehrere Dutzend Kilometer breiter Kanal gebildet hat.

      21423
    • ISS
      Letztes Update: 11:01 02.03.2017
      11:01 02.03.2017

      Russischer „Stern“ bringt ISS höher hinaus

      Das Flugleitzentrum ZUP bei Moskau hat die Internationale Raumstation ISS einen Kilometer weiter von der Erde „entfernt“. Die Kurskorrektur war nötig, damit im April eine neue Crew sicher andocken kann.

      12764
    • Zweitausendjähriger keltischer Schatz ändert alle archäologischen Vorstellungen
      Letztes Update: 17:15 28.02.2017
      17:15 28.02.2017

      Zweitausendjähriger keltischer Schatz ändert alle archäologischen Vorstellungen

      Zwei Schatzsucher haben in der britischen Grafschaft Staffordshire keltische Schmucksachen aus der Eisenzeit gefunden, die wohlerhalten und von einem riesigen wissenschaftlichen Wert sind, wie die britische Zeitung „The Telegraph“ am Dienstag berichtet.

      417406
    • Übungen in Schutz für Atom- und Chemiewaffen
      Letztes Update: 16:56 28.02.2017
      16:56 28.02.2017

      Russische Forscher entwickelten Mittel gegen wirksamste chemische Kampfstoffe

      Experten der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universität haben Nanoteilchen entwickelt, die sehr starke chemische Kampfstoffe wie VX-Gas und ähnliche Pestizide neutralisieren können, schreibt das „Journal of Controlled Release“ im jüngsten Heft.

      12223
    • Earth in space with a flying asteroid
      Letztes Update: 08:12 28.02.2017
      08:12 28.02.2017

      Modellstudie für Asteroid-Einschlag in Berlin und London erstellt

      Britische Wissenschaftler haben das Ausmaß von Katastrophen eingeschätzt, die entstehen, sollten auf Großstädte der Welt, zum Beispiel auf Berlin und London, Asteroiden niedergehen. Eine entsprechende Modellstudie wurde in der Bibliothek elektronischer Preprints arXiv.org veröffentlicht, wie am Dienstag das Nachrichtenportal Lenta.ru berichtet.

      145350
    • Das Flugauto
      Letztes Update: 09:43 25.02.2017
      09:43 25.02.2017

      Mit dem Auto über den Stau? Das neue Flugauto aus Holland - Video und Interview

      Aus Holland kann man sich nun Flugautos bestellen. Sie vereinen in sich einen Gyrocopter und einen Sportwagen und können im Gegensatz zu personenbefördernden Drohnen ohne die Einführung neuer Gesetze in Betrieb genommen werden.

      52738