07:58 17 Januar 2017
Radio
    Wissen

    Das Weltraumlabor Foton M-2 ist gelandet

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    FLUGLEITZENTRUM (Gebiet Moskau), 16. Juni (RIA Nowosti). Die Kapsel des Weltraumlabors Foton M-2 mit Versuchstieren - Wassermolchen, Geckos, Krebsen und Schnecken - an Bord ist am Donnerstag um 11.37 Uhr Moskauer Zeit im vorgegebenen Gebiet gelandet.

    „Die Landung verlief planmäßig. Die Kapsel wurde von den Suchtrupps aufgespürt und wird nun in einen Hubschrauber verladen", sagte ein Vertreter des Flugleitzentrums.

    Der Start des einzigartigen Weltraumlabors Foton M-2 erfolgte am 30. Mai vom Kosmodrom Baikonur. In den 16 Tagen seines automatisch gesteuerten Fluges wurde im Auftrag russischer, europäischer und amerikanischer Wissenschaftler ein umfangreiches Forschungsprogramm realisiert. Im Auftrag der Europäischen Weltraumagentur wurden 40 Experimente durchgeführt. Etwa 20 Forschungsaufgaben sind auf der Grundlage russischer Programme erfüllt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren