21:19 22 Januar 2017
Radio
    Wissen

    Russland wird Modell der künftigen Raumfähre Clipper auf Luft- und Raumfahrtausstellung MAKS bei Moskau zeigen

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 6 0 0
    MOSKAU, 28. Juli (RIA Nowosti). Russland plant, ein Modell der künftigen Raumfähre Clipper in Originalgröße auf der Luft- und Raumfahrtausstellung MAKS-2005 in Schukowski bei Moskau zu zeigen. Dieses Exponat solle viele Besucher anziehen, verlautete bei der Russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos am Donnerstag.

    Das Clipper-Modell wird derzeit von der Raketenbaufirma Energija fertiggestellt. "Die Besucher können sich das Raumschiff nicht nur anschauen, sondern sich auch ans Steuer setzen. Ein spezieller Monitor wird einen Flug simulieren", heißt es in einer am Donnerstag in Moskau verbreiteten Pressemitteilung von Roskosmos.

    Für die Gäste sind "kosmische" Souvenirs geplant. Es werden Videofilme über die Rolle der Raumfahrtagentur, über den Raumbahnhof Baikonur in Kasachstan und über das neue internationale Projekt Sojus-Kourou auf Französisch-Guayana gezeigt.

    Die Schau findet vom 16. bis 21. August statt. Zu sehen sein werden Erzeugnisse mehrerer russischer Raumfahrtunternehmen, darunter der Forschungs-Produktions-Vereinigung Lawotschkin, von ZSKB-Progress, der Forschungs-Produktions-Vereinigung Energomasch und des Chrunitschew-Zentrums.