09:58 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Wissen

    Impfaktion gegen Vogelgrippe geht weiter

    Wissen
    Zum Kurzlink
    Vogelgrippe (55)
    0 02

    Mehr als sieben Millionen Stück Geflügel sind im Wolga-Raum und im Ural gegen Vogelgrippe geimpft worden, erfuhr RIA Novosti am Dienstag aus der regionalen Zivilschutzzentrale.

    JEKATERINBURG, 02. Mai (RIA Novosti). Mehr als sieben Millionen Stück Geflügel sind im Wolga-Raum und im Ural gegen Vogelgrippe geimpft worden, erfuhr RIA Novosti am Dienstag aus der regionalen Zivilschutzzentrale.

    Somit erhielten 21,86 Prozent des gesamten Geflügelbestandes den Impfschutz gegen das gefährliche Virus. In den vergangenen 24 Stunden wurden 35 282 Stück Geflügel geimpft, sagte ein Sprecher der Zivilschutzzentrale.

    Bisher trafen 9,8 Millionen Dosen Impfstoff in der Region ein. Das sind 14,56 Prozent der bestellten Menge.

    Bei Geflügel seien keine neuen Todesfälle gemeldet worden.

    Themen:
    Vogelgrippe (55)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren