08:55 15 Dezember 2018
SNA Radio
    Wissen

    Putin fordert mehr Nutzen von Weltraumforschung

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    KALUGA, 29. März (RIA Novosti). Russland nutzt seine Möglichkeiten als Vorreiter in der Weltraumindustrie zu wenig.

    Das sagte der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag bei der Eröffnung der Sitzung des Präsidiums des Staatsrates.

    Bei dem Treffen soll die Entwicklung der Raketen- und Raumfahrtindustrie erörtert werden.

    Putin wies darauf hin, dass 2007 ein Jubiläumsjahr für die russische Raumfahrt sei. Im Januar jährte sich der Geburtstag des Raketenkonstrukteurs Sergej Koroljow zum 100. Mal. Im September wird der 150. Geburtstag des Raumfahrtpioniers Konstantin Ziolkowski begangen, und im Oktober der 50. Jahrestag seit dem Start des ersten Satelliten Sputnik, der das Weltraumzeitalter einleitete.

    „Wir sind sicher stolz darauf, dass kein anderes Land als unser den Weg in den Weltall öffnete und seitdem die führende Position bei der Schaffung und Anwendung von Weltraumtechnik einnimmt“, sagte Putin.

    „Doch dabei müssen wir zugeben, dass ein ganzes Jahrzehnt von Wirtschaftsschwierigkeiten unsere Weltraumbranche negativ beeinflusst hat und dass wir unsere nationalen Vorteile immer noch ungenügend nutzen“, sagte er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren