04:14 20 Januar 2018
SNA Radio
    Wissen

    Putin setzt weiterhin auf Verteidigungsaspekt der kosmischen Aktivitäten

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der Verteidigungsaspekt der kosmischen Aktivitäten ist weiterhin wichtig, sagte der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag nach einer Sitzung des Präsidiums des Staatsrates in Kaluga.

    KALUGA, 29. März (RIA Novosti). Der Verteidigungsaspekt der kosmischen Aktivitäten ist weiterhin wichtig, sagte der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag nach einer Sitzung des Präsidiums des Staatsrates in Kaluga.

    "Aber auch der ökonomischen Komponente kommt eine ebenso große Bedeutung zu", sagte der Staatschef. In der Sitzung wurde die Effektivität der Nutzung von Ergebnissen der kosmischen Aktivitäten erörtert.

    "In den vorangegangenen Jahrzehnten war die Deckung des Verteidigungsbedarfs der stärkste Ansporn für die Entwicklung der Raumfahrt. Das ist offenkundig und klar. Das war seinerzeit der Stolz Russlands, das war ein Wettbewerb zwischen Großmächten."

    "Dieser Beweggrund, der militärische Beweggrund, bleibt auch heute immer noch aktuell… Aber wir werden nicht in der Lage sein, die Sparte effektiv zu entwickeln, wenn nicht in jeder Region klar wird, was und wie wir nutzen können, um unsere Konkurrenzfähigkeit zu erhöhen", sagte Putin.

    Der internationale Markt für Leistungen der Raumfahrt expandiere. Zum Erreichen der Diversifizierung der russischen Wirtschaft und zu ihrer innovativen Gestaltung sollten die Probleme der Entwicklung der Raumfahrt gelöst werden. "Ich rufe Sie auf, sich dieser gemeinsamen Arbeit aktiv und aufmerksam anzuschließen", appellierte der Staatschef an die Teilnehmer der Sitzung.