21:38 23 November 2017
SNA Radio
    Wissen

    Russlands Nanotechnologie-Markt soll sich in zwei bis drei Jahren gewaltig vergrößern

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 07. September (RIA Novosti). Der Umfang des russischen Nanotechnologie-Marktes soll sich innerhalb von zwei bis drei Jahren von einigen Milliarden Rubel (1 Euro sind 35 Rubel) bis zu Dutzenden Milliarden US-Dollar vergrößern.

    Diese Ansicht äußerte der russische Bildungs- und Wissenschaftsminister Andrej Fursenko, Chef des Aufsichtsrates der Russischen Korporation für die Entwicklung von Nanotechnologien.

    Seinen Worten nach wird die Korporation in erster Linie solche Innovationsprojekte finanzieren, die noch über Vorarbeiten aus sowjetischen Zeiten verfügen und in Zukunft kommerzialisiert werden können.

    Er betonte auch, dass nanotechnologische Projekte nicht ausschließlich vom Staat finanziert würden. Die Beteiligung von Unternehmern sei hier gefragt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren