23:48 13 Dezember 2018
SNA Radio
    Wissen

    GLONASS-Navigationssystem auf 90 Prozent des russischen Territoriums zugänglich

    Wissen
    Zum Kurzlink
    Russisches Navigationssystem GLONASS (170)
    0 10
    MOSKAU, 27. Dezember (RIA Novosti). Das russische Satelliten-Navigationssystem GLONASS deckt zu 90 Prozent das russische Territorium und zu 79,8 Prozent die Territorien der anderen Länder ab. Das teilte der Chef der russischen Weltraumbehörde (Roskosmos), Anatoli Perminow, am Donnerstag mit.

    Auf einer Pressekonferenz in Moskau berichtete er über die Navigationsressourcen der russischen Satelliten-Gruppierung GLONASS.

    Am Mittwoch waren drei neue Satelliten des GLONASS-Systems im Weltraum ausgesetzt worden. Gleichzeitig kamen die ersten zu GLONASS gehörenden Navigationsgeräte aus russischer Produktion in den öffentlichen Verkauf.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russisches Navigationssystem GLONASS (170)