02:45 15 Dezember 2018
SNA Radio
    Wissen

    Erster digitaler Raumtransporter Progress M-64 zur ISS gestartet

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der erste Raumtransporter Progress M-64, der mit einem digitalen Steuersystem ausgerüstet ist, ist zur Internationalen Raumstation (ISS) in der Nacht zum Donnerstag gestartet.

    MOSKAU, 15. Mai (RIA Novosti). Der erste Raumtransporter Progress M-64, der mit einem digitalen Steuersystem ausgerüstet ist, ist zur Internationalen Raumstation (ISS) in der Nacht zum Donnerstag gestartet.

    Das teilte ein Vertreter des Flugleitzentrums (ZUP) RIA Novosti mit.

    Ihm zufolge startete die Trägerrakete Sojus mit dem angekoppelten Raumtransporter Progress M-64 vom Kosmodrom Baikonur (Kasachstan) um 00.23 Uhr Moskauer Zeit.

    „Die Trennung des Raumtransporters erfolgte in der berechneten Zeit um 00.31 Uhr Moskauer Zeit. Die Ankopplung der Progress ist für Samstag, den 17. Mai, um 01.37 Uhr Moskauer Zeit vorgesehen“, sagte er.

    Nach seinen Worten wird das Raumschiff den Brennstoff für die Aufrechterhaltung der notwendigen Höhe der Flugbahn der Station, frische und sublimierte Lebensmittel, Wasser für die russischen Kosmonauten, Sergej Wolkow und Oleg Kononenko, und den US-Astronauten Garret Reisman sowie Weinbergschnecken für Regenerationsexperimente zur ISS bringen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren