15:54 21 Juli 2018
SNA Radio
    Wissen

    Obama lässt Mondforschungs- und Shuttle-Programm streichen

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die USA wollen ihr Mondforschungsprogramm Constellation und das Space-Shuttle-Projekt bis 2013 schließen. Zugleich wollen sie beim Programm der Internationalen Raumstation ISS weiterhin dabei bleiben.

    WASHINGTON, 02. Februar (RIA Novosti). Die USA wollen ihr Mondforschungsprogramm Constellation und das Space-Shuttle-Projekt bis 2013 schließen. Zugleich wollen sie beim Programm der Internationalen Raumstation ISS weiterhin dabei bleiben, heißt es in einem Kommentar zum Haushaltsentwurf für das Finanzjahr 2011.

    "Zusammen mit dem Kongress wird die Raumforschungsbehörde NASA bestrebt sein, das Constellation-Programm möglichst bald zu schließen", heißt es im Begleitschreiben. Eine spezielle Arbeitsgruppe wird die bisherigen Constellation-Ergebnisse auswerten und in den nächsten Monaten einen Abschlussbericht vorlegen.

    Trotz der Schließung einer Reihe von spektakulären Programmen wird die NASA eine Finanzierung für die Modernisierung der Infrastruktur sowie für neue Forschungs- und Entwicklungsarbeiten wie auch für die weitere ISS-Präsenz bekommen, die sogar um sechs Milliarden Dollar höher sein wird als ursprünglich geplant.

    Die letzte Raumfähre soll im September 2010 zum letzten Mal starten. Ein neues bemanntes Raumschiff wird frühestens 2013 gebaut. Bis dahin werden die US-Astronauten bei ihren Flügen zur ISS auf russische Raumschiffe angewiesen sein, eine entsprechende Einigung wurde bereits erzielt.

    Das ISS-Programm wird indessen in den nächsten fünf Jahren in einem Umfang von rund drei Milliarden Dollar im Jahr finanziert. Die NASA will sich verstärkt um eine Modernisierung der Raumstation bemühen und aktiver an der Forschungsarbeit teilnehmen.

    Am Montag hatte US-Präsident Barack Obama dem Kongress einen Haushaltsentwurf für das Finanzjahr 2011 vorgelegt, das unter Berücksichtigung des Rekord-Defizits dieses Jahres in Höhe von 1,6 Billionen Dollar zusammengestellt wurde. Als Hauptziele des neuen Etatentwurfs wurden Sparmaßnahmen und Schaffung neuer Arbeitsplätze proklamiert. Der Etat 2011 soll mit 3,8 Billionen Dollar um 200 Millionen höher sein als der Staatshaushalt 2010.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren