21:17 18 Dezember 2018
SNA Radio
    Wissen

    ERA GLONASS und eCall werden gemeinsam Menschenleben retten

    Wissen
    Zum Kurzlink
    Russisches Navigationssystem GLONASS (170)
    0 20

    Das russische System ERA GLONASS (Notrufsystem) wird völlig kompatibel mit dem analogen europäischen System eCall sein.

    MOSKAU, 3. Februar (RIA Novosti). Das russische System ERA GLONASS (Notrufsystem) wird völlig kompatibel mit dem analogen europäischen System eCall sein.

    Das sagte der stellvertretende Generaldirektor des Entwicklerunternehmens "NIS" Alexej Asafjew am Mittwoch in der Konferenz "Terrorismus und Sicherheit im Verkehr" im Rahmen des Forums "Sicherheitstechnologien" in Moskau.

    Es sei wahrscheinlich, dass beide Systeme in Russland gleichzeitig entfaltet werden. Dank der Kompatibilität der Geräte beider Systeme werden Touristen aus Europa dieselbe Hilfe bekommen können, die den russischen Bürgern geleistet wird, so Asafjew.

    "Mehr als die Hälfte der Verunglückten bei Verkehrsunfällen sterben auf dem Weg ins Krankenhaus. Eine verkürzte Zeitspanne zwischen dem Unfall und der Einlieferung ins Krankenhaus kann Tausende Menschenleben retten", sagte Asafjew.

    Das Projekt ERA GLONASS sieht Geräte vor, die wie beim europäischen eCall bei Verkehrsunfällen automatisch eine Alarmmeldung absetzen, welche auch den Standort enthält.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russisches Navigationssystem GLONASS (170)