02:28 23 September 2017
SNA Radio
    Wissen

    Russland gibt Milliarden für fundamentale Forschungen aus

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 0 10
    MOSKAU, 18. Mai (RIA Novosti). Die russische Regierung gibt in den Jahren 2008 bis 2012 mehr als 250 Milliarden Rubel (6,6 Milliarden Euro) für fundamentale Forschungen aus.

    Das teilten das Wissenschaftsministerium und die Russische Wissenschaftsakademie am Dienstag mit. Die Förderung der fundamentalen Wissenschaft sei eine wichtige Komponente in dem bis 2020 angelegten Konzept für Sozial- und Wirtschaftsentwicklung und soll dem Land führende wissenschaftliche und technologische Positionen sichern.

    Der Mitteilung zufolge wurden die Ausgaben für zivile Forschungen sowie die Finanzierung der fundamentalen Forschungen von 2006 bis 2010 mehr als verdoppelt.