Widgets Magazine
03:50 20 August 2019
SNA Radio
    Wissen

    Iran schießt mit neuer Rakete Kapsel für Lebewesen ins All

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 12

    Der Iran hat Staatsmedien zufolge mit seiner neuen Weltraumrakete Kavoshgar-4 eine für den Transport von Lebewesen bestimmte Kapsel ins All gebracht.

    Der Iran hat Staatsmedien zufolge mit seiner neuen Weltraumrakete Kavoshgar-4 eine für den Transport von Lebewesen bestimmte Kapsel ins All gebracht.

    Der Start fand am 15. März statt und war ein Erfolg, wie die Staatsagentur IRNA meldete. Ob es sich an Bord der Kapsel Lebewesen befunden haben, blieb unklar.

    Der Iran hatte im Februar 2008 mit dem Test der ersten Rakete sein Weltraumprogramm in die Wege geleitet: Die Rakete Kavoshgar-1 brachte den ersten iranischen Satelliten ins All. Neun Monate später folgte der Start der Kavoshgar-2-Rakete. Im Februar 2010 schickte der Iran nach eigenen Angaben Mäuse, Schildkröten und Würmer ins All.

    Das iranische Raumfahrtprogramm erregt wie auch sein Atomprogramm tiefe Besorgnis im Westen. Die Weltgemeinschaft befürchtet, dass die Islamische Republik heimlich an ballistischen Langstreckenraketen und nuklearen Sprengköpfen baut.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren