18:47 22 August 2017
SNA Radio
    Wissen

    Depressionen werden 2020 weltweit dominierende Krankheit - russische Gesundheitsministerin

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 9022

    Psychische Erkrankungen, insbesondere Depressionen, können laut der russischen Gesundheitsministerin, Tatjana Golikowa, in neun Jahren die Spitze in der Weltstruktur der Erkrankungen erreichen.

    Psychische Erkrankungen, insbesondere Depressionen, können laut der russischen Gesundheitsministerin, Tatjana Golikowa, in neun Jahren die Spitze in der Weltstruktur der Erkrankungen erreichen.

    „Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leidet jeder vierte oder fünfte Erdbewohner an psychischen Störungen, 2020 werden Depressionen den ersten Platz unter den Erkrankungen einnehmen“, sagte Golikowa in der ersten Minister-Weltkonferenz für gesunde Lebensweise und Nichtinfektionskrankheiten, die am Donnerstag in Moskau eröffnet wurde.

    Der Ministerin zufolge ist die Zahl der Menschen, die sich wegen somatischer Störungen an einen Arzt wenden, jedoch tatsächlich psychologische und psychotherapeutische Hilfe brauchen, in den vergangenen Jahren wesentlich gestiegen. Geistige Gesundheit und Rehabilitation nach Erkrankungen wird laut Golikowa zu einem „kritischen Faktor“.

    Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation könnten Programme für eine gesunde Lebensweise dazu beitragen, dass es in der Welt jährlich 9,1 Millionen weniger Todesfälle gibt.

    Die Zahl der Russen, die eine Motivation für eine gesunde Lebensweise haben, hat sich nach Golikowas Worten im vergangenen Jahr dank der Durchsetzung solcher Programme um drei Prozent erhöht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren