13:06 21 November 2017
SNA Radio
    Wissen

    Flugbahn der ISS um 3000 Meter gehoben

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 8 0 0

    Die Flugbahn der Internationalen Weltraumstation ISS ist am Mittwoch um 3100 Meter angehoben worden.

    Die Flugbahn der Internationalen Weltraumstation ISS ist am Mittwoch um 3100 Meter angehoben worden.

    Das teilte ein Vertreter der russischen Flugleitzentrale in der Stadt Koroljow bei Moskau mit. Dabei seien die Triebwerke des russischen Dienstmoduls "Swesda" (Stern) für 106 Sekunden gezündet worden. Jetzt fliege die ISS in einer Höhe von 387,8 Kilometern über der Erde. Ein ähnliches Manöver sei für den 26. Oktober geplant, hieß es. Bahnkorrekturen haben normalerweise zum Ziel, eine Kollision der ISS mit sogenanntem Weltraummüll zu verhindern bzw. das An- und Abdocken von bemannten Schiffen und Raumtransportern bequemer zu machen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren