09:03 21 November 2017
SNA Radio
    Wissen

    Crews für nächste ISS-Expedition bestätigt

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Die russische Raumfahrt-Kommission hat am Montag die Haupt- und die Ersatzcrew für die nächste Expedition zur Internationalen Weltraumstation (ISS) bestätigt, die am 14. November starten soll.

    Die russische Raumfahrt-Kommission hat am Montag die Haupt- und die Ersatzcrew für die nächste Expedition zur Internationalen Weltraumstation (ISS) bestätigt, die am 14. November starten soll. 

    Wie RIA Novosti aus dem Kosmonauten-Ausbildungszentrum im Sternenstädtchen bei Moskau berichtet, gehören der Hauptcrew die beiden Kosmonauten der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos Anton Schkaplerow und Anatoli Iwanischin sowie der Nasa-Astronaut Daniel Burbank an.

    Die Ersatzcrew besteht aus den Roskosmos-Kosmonauten Gennadi Padalka und Sergej Rewin sowie dem Nasa-Astronauten Joseph Acaba. Die beiden Besatzungen haben die Testsübungen im Trainingszentrum im Sternenstädtchen erfolgreich absolviert.

    Das bemannte Raumschiff Sojus TMA-22 soll am 14. November 05.14 MEZ vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan gestartet werden.

    Zurzeit sind der Russe Sergej Wolkow, der US-Amerikaner Mike Fossum und der Japaner Satoshi Furukawa in der ISS im Einsatz. Ihre Rückkehr ist für den 22. November geplant.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren