10:56 15 Dezember 2018
SNA Radio
    Wissen

    China startet Erdbeobachtungssatelliten YaoGan 13

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der Satellit YaoGan 13 für die Fernsondierung der Erde ist in der Nacht auf Mittwoch vom chinesischen Weltraumbahnhof Taiyuan erfolgreich gestartet worden, meldet die Agentur Xinhua.

    Der Satellit YaoGan 13  für die Fernsondierung der Erde ist in der Nacht auf Mittwoch vom chinesischen Weltraumbahnhof Taiyuan erfolgreich gestartet worden, meldet die Agentur Xinhua.

    Der Satellit wurde von einer Trägerrakete CZ-2C (Langer Marsch) auf die berechnete Umlaufbahn gebracht. Das war bereits der 152. Start einer chinesischen Trägerrakete dieses Typs.

    Die Trägerrakete und der Satellit wurden an der chinesischen Akademie für Weltraumtechnologien, die der Raketen- und Raumfahrtholding angehört,  entwickelt und werden auch dort produziert.

    Der erste der 13 YaoGan-Satelliten war 2006 auf eine Umlaufbahn gebracht worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren