10:55 24 August 2017
SNA Radio
    Wissen

    Roskosmos: Start von niederländischem Kommunikationssatelliten auf 9. Juli verschoben

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Der Start des niederländischen Kommunikationssatelliten SES-5 (ursprünglich hieß er Sirius-5) ist auf den 9. Juli für zusätzliche Kontrollen verschoben worden, wie die Webseite der Russischen Raumfahrtagentur Roskosmos mitteilt.

    Der Start des niederländischen Kommunikationssatelliten SES-5 (ursprünglich hieß er Sirius-5) ist auf den 9. Juli für zusätzliche Kontrollen verschoben worden, wie die Webseite der Russischen Raumfahrtagentur Roskosmos mitteilt.

    „Bei der Vorbereitung des Weltraumapparats Sirius-5 auf den Start traf die staatliche Kommission die Entscheidung über zusätzliche Kontrollen der Trägerrakete Proton-M. In diesem Zusammenhang wurde der Start des Sirius-5 vom Kosmodrom Baikonur (Kasachstan) auf den 9. Juli 2012 verschoben“, heißt es in der Mitteilung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren