02:21 20 Januar 2018
SNA Radio
    Wissen

    Japanischer Raumfrachter an Weltraumstation ISS angedockt

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 10

    Der japanische Raumfrachter Kounotori-3 (HTV-3) ist am Freitag an der Internationalen Weltraumstation ISS angedockt.

    Der japanische Raumfrachter Kounotori-3 (HTV-3) ist am Freitag an der Internationalen Weltraumstation ISS angedockt.

    Das teilte ein Mitarbeiter der Moskauer Flugleitzentrale in Koroljow bei Moskau mit. Die Kounotori war zuvor mit einer H2-B-Rakete vom Raumfahrtzentrum Tanegashima im Süden Japans gestartet.

    "Die Kopplung erfolgte um 19.55 Uhr Moskauer Zeit (17.55 Uhr MESZ). Kurz davor war der Frachter vom kanadischen Roboterarm (Canadarm) eingefangen worden… Die Verantwortung für das Andockmanöver und das Andocken selbst hatten die US-amerikanische und die japanische Flugleitzentrale", hieß es.

    Der Transporter brachte Wasser, Lebensmittel und Forschungsgeräte zur ISS.