20:27 18 Dezember 2018
SNA Radio
    Учебно-боевой пуск межконтинентальной баллистической ракеты РС-18 Стилет

    Russland startet drei Militärsatelliten

    © Sputnik / Sergej Kasak
    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 02

    Russland hat am Dienstag drei Militärsatelliten ins All geschossen.

    Russland hat am Dienstag drei Militärsatelliten ins All geschossen.

    Die leichte Trägerrakete vom Typ Rockot mit drei Apparaten sei um 17.25 Uhr MEZ vom Raumbahnhof Plessezk im Norden Russlands problemlos abgehoben, teilte der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Oberst Alexej Solotuchin, Journalisten mit. Die Satelliten sollten auf eine etwa 1500 Kilometer hohe Umlaufbahn mit einem Neigungswinkel von 83 Grad gebracht werden. Mehr Details gab der Militär nicht preis.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren