SNA Radio
    Wissen

    Erster Weltraumtourist will 2018 ersten Menschen zum Mars schicken

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 10

    Der US-Unternehmer Dennis Tito, der 2001 als erster Weltraumtourist ins All geflogen ist, will in sechs Jahren einen Menschen zum Mars schicken.

    Der US-Unternehmer Dennis Tito, der 2001 als erster Weltraumtourist ins All geflogen ist, will in sechs Jahren einen Menschen zum Mars schicken.

    Der bemannte Hin- und Rückflug zum Mars beginne im Januar 2018 und werde 501 Tage dauern, teilte die von ihm gegründete Inspiration Mars Foundation (IMF) am Donnerstag mit. Weitere Details will die IMF auf ihrer ersten Pressekonferenz am 27. Februar in Washington bekannt geben. Die erst vor kurzem entstandene Organisation sieht ihren Zweck darin, die bemannte Raumfahrt als „Katalysator für Wachstum, Wissen und globale Führung Amerikas“ zu fördern.
     
    Im April 2001 war der damals 60-jährige Tito als erster Weltraumtourist zur Internationalen Raumstation (ISS) geflogen. Die achttägige Reise hatte er sich 20 Millionen US-Dollar kosten lassen. Von 2002 bis 2009 folgten ihm sieben weitere Touristen auf die ISS.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren