02:16 24 Februar 2017
Radio
    Wissen

    Iran nimmt Atomkraftwerk Buschehr am 24. September ab

    Wissen
    Zum Kurzlink
    Atomkooperation zwischen Russland und Iran (55)
    0 6 0 0

    Der Iran wird das von Russland fertiggebaute Atomkraftwerk Buschehr am Persischen Golf nach Behördenangaben Ende September abnehmen.

    Der Iran wird das von Russland fertiggebaute Atomkraftwerk Buschehr am Persischen Golf nach Behördenangaben Ende September abnehmen.

    "Die Zeremonie ist für den 24. September geplant", sagte der iranische Atomchef Aliakbar Salehi, wie die iranische Nachrichtenagentur ISNA am Freitag meldete. In den vergangenen zwei Jahren hätten verschiedene Erprobungen stattgefunden. Zuerst sei der Reaktor mit Kernbrennstoff beladen worden. Die Tests gingen demnächst zu Ende, hieß es.

    "Das bedeutet aber ganz und gar nicht, dass russische Fachleute das Objekt nach seiner Übergabe verlassen werden. Die Russen bleiben für die gesamte Garantiezeit in Buschehr", sagte Salehi.

    Themen:
    Atomkooperation zwischen Russland und Iran (55)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren