01:03 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Wissen

    Russland und China wollen Dual-Use-Güter und Satelliten gemeinsam produzieren

    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 122

    Russland und China haben die Bildung von zwei neuen Strukturen im Rahmen der bilateralen Regierungskommission vereinbart. Das teilte Russlands Vizeregierungschef Dmitri Rogosin am Samstag in Sotschi in der 18. Sitzung der russisch-chinesischen Kommission mit, die reguläre Treffen der Regierungschefs beider Länder vorbereiten soll.

    Russland und China haben die Bildung von zwei neuen Strukturen im Rahmen der bilateralen Regierungskommission vereinbart. Das teilte Russlands Vizeregierungschef Dmitri Rogosin am Samstag in Sotschi in der 18. Sitzung der russisch-chinesischen Kommission mit, die reguläre Treffen der Regierungschefs beider Länder vorbereiten soll.

    „Es geht um die Arbeitsgruppen für die Produktion von Dual-Use-Gütern sowie für Entwicklung und Bau von Satelliten und Navigationssystemen“. Rogosin erinnerte daran, dass derzeit nur zwei Länder – Russland und die USA – ausreichend ausgebaute Satellitengruppierungen haben. „Und China feilt aktiv an seinem eigenen System. Kraft geografischer und technischer Besonderheiten sind die beiden Systeme (Russlands und Chinas) gut miteinander kompatibel“, sagte der Vizeregierungschef.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren