15:08 19 August 2017
SNA Radio
    Progress-Transporter

    Progress M-24M von ISS abgekoppelt und dient bis zur Versenkung der Wissenschaft

    © NASA.
    Wissen
    Zum Kurzlink
    Russisches Raumfahrtprogramm (250)
    0 83 0 0

    Der Raumtransporter Progress M-24M hat sich von der Internationalen Raumstation (ISS) abgekoppelt und wird bis zum 20. November an einer neuen Phase des Forschungsexperiments „Widerspiegelung“ teilnehmen, wie ein Sprecher der Russischen Weltraumagentur Roskosmos RIA Novosti mitteilte.

    Der Raumtransporter Progress M-24M hat sich von der Internationalen Raumstation (ISS) abgekoppelt und wird bis zum 20. November  an einer neuen Phase des Forschungsexperiments „Widerspiegelung“ teilnehmen, wie ein Sprecher der Russischen Weltraumagentur Roskosmos RIA Novosti mitteilte. 

    Bei dem Experiment „Widerspiegelung“ wird die Möglichkeit des Durchgangs optischer Signale für die Untersuchung von Veränderungen der Erdatmosphäre mit Hilfe einer Fernsehkamera unter verschiedenen Winkeln von der Sonne erforscht.

    Themen:
    Russisches Raumfahrtprogramm (250)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren