22:43 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Rio de Janeiro, Jan. 26, 2016.

    Mediziner schlagen Alarm: Zika-Virus in Dänemark aufgetaucht

    © AP Photo/ Leo Correa
    Wissen
    Zum Kurzlink
    Das Zika-Virus (17)
    3534

    Das Zika-Virus ist nach jüngsten Analyseergebnissen bei einem Dänen identifiziert worden, wie Reuters mit Verweis auf örtliche Medien berichtet. Nach Angaben der Mediziner habe der Erkrankte zuvor Länder Zentral-und Südamerikas bereist.

    Das Zika-Fieber ist eine akute, von Affen eingeschleppte Infektionskrankheit, die manchmal durch Mücken auf den Menschen übertragen und als Fieber mit gutartigem Verlauf charakterisiert wird. Das Virus ist insbesondere für schwangere Frauen gefährlich: Das Ungeborene kann Mikrozephalie, schwere Hirnschäden und infolgedessen geistige Beeinträchtigungen davontragen.

    Nach Informationen der Weltgesundheitsorganisation und des Europäischen Zentrums für Prävention und Kontrolle von Infektionskrankheiten gibt es in diesem Jahr bereits fast 2800 Verdachtsfälle allein in Brasilien. In den südamerikanischen Ländern greift die Zika-Infektion seit April 2015 wie eine Epidemie um sich. Mit dem Zika-Virus hätten sich laut brasilianischen Schätzungen seit Mai bereits bis zu einer halben Million Menschen im Land infiziert.

    Bislang gibt es weder Medikamente noch einen Impfstoff gegen Zika. Die beiden Pharmariesen Glaxosmithkline und Sanofi erwägen bislang die Möglichkeiten einer Impfstoffproduktion.

    „Wir sind wieder dort angelangt, wo wir uns gerade von Ebola verabschiedet haben. Niemand hätte gedacht, dass das Problem so schnell wieder akut wird. Wir haben keine Medikamente, keine Impfstoffe. Ich habe eine Déjà-vu: Alles wie bei Ebola“, sagt Trudie Lang von der Oxford-University.

    In Brasilien wurden im vergangenen Jahr 4.000 Mikrozephalie-Fälle bei Neugeborenen festgestellt – 30 Mal mehr als in den beiden Jahren zuvor. Die Staatsführung plant, die Pandemie bis zum Beginn der Olympischen Sommerspiele in Rio-de-Janeiro im Sommer dieses Jahres zu besiegen.

     

     

    Themen:
    Das Zika-Virus (17)

    Zum Thema:

    Ebola: Guinea will Fieber-Virus innerhalb von zwei Monaten ausmerzen
    Kiew fürchtet Ausbreitung von Ebola-Virus in Ukraine
    Duma-Abgeordnete: Ankaras Erklärungen zu Klage bei WHO gegen Moskau tragikomisch
    Tags:
    Weltgesundheitsorganisation (WHO), Dänemark
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren