01:50 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Wissen
    Zum Kurzlink
    3530
    Abonnieren

    Astronomen der Europäischen Südsternwarte (ESO) haben festgestellt, dass der größte Planet des Sonnensystems, der Jupiter, nicht die Sonne umkreist.

    Den Wissenschaftlern zufolge ist der Jupiter dermaßen groß für unser System – fast 2,5 Mal schwerer als alle anderen Planeten zusammen –, dass der Schwerpunkt zwischen ihm und der Sonne sich nicht im Inneren des Sternes befindet, sondern an einem Punkt in der Umgebung unmittelbar über der Oberfläche des Himmelskörpers.

    Dieser befindet sich 1,07 Sonnenradien von dem Stern entfernt, so die Astronomen. Diese Entdeckung wird auch mit der folgenden Animation illustriert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nasa: Raumsonde Juno erreicht Jupiter-Umlaufbahn – Video
    Hobby-Astronomen filmen Jupiter-Kollision - VIDEOS
    Grenzverletzung verhindert: Su-27 verjagt französische Kampfflugzeuge – Video
    „EU will sich über Gesetz stellen“ – Lawrow über Sanktionen im Fall Nawalny
    Tags:
    Sonne, Jupiter, Weltraum