Widgets Magazine
20:08 22 September 2019
SNA Radio
    Blitzschläge

    Heißer als an der Sonne – Chinesen messen Temperatur im Blitzkanal

    © Flickr/ antone kom
    Wissen
    Zum Kurzlink
    1232
    Abonnieren

    Mit einer Temperatur von bis zu 10.000 Grad Celsius dürfte es in einem Blitzkanal deutlich heißer sein als an der Sonnenoberfläche. Ein chinesisches Forscherteam von der Nanjing University unter der Leitung von Li Xiangliao hat die Temperatur eines künstlich erzeugten Blitzes gemessen.

    Die Resultate der Arbeit wurden Ende September in der Zeitschrift „Scientific Reports“ veröffentlicht, wie das russische Internetportal gazeta.ru am Donnerstag berichtete. Für das Experiment setzten die Forscher einen speziellen Plasmagenerator ein. Dabei erreichte die Stromstärke einen Wert von dutzend Tausend Ampere.

    Die Temperatur an der Sonnenoberfläche beträgt im Durchschnitt 5.500 Grad Celsius.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Blitz schlägt in fliegendes Flugzeug ein – Augenzeugen-Video
    Böses Zeichen für USA? Blitz trifft Freiheitsstatue direkt am Kopf - VIDEO
    Unheimlicher Blitz: Augenzeuge filmt Leucht-Ufo über Sibirien - VIDEO
    „Schlag gegen US-Imperium“: Blitz donnert in Empire State Building – VIDEO
    Russland: So heftig kracht ein Blitz ins Wohnhaus – Augenzeugen-VIDEO
    Tags:
    Messungen, Temperatur, Blitzkanal, Li Xiangliao, China