14:46 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Kollision des Mondes mit der Erde (künstlerische Darstellung)

    Wann fällt der Mond auf die Erde?

    © Wikipedia / By NASA/JPL-Caltech
    Wissen
    Zum Kurzlink
    41345
    Abonnieren

    Der Astrophysiker Jason Barnes von der University Idaho (USA) hat errechnet, wann der Mond mit der Erde kollidieren wird. Wie viel Zeit unserem Planeten und seinem Trabanten noch bleibt, hat der US-Forscher in einem Interview mit dem „Forbes“-Magazin verraten.

    Bis es zu diesem Riesenknall kommt, werden demnach noch ein paar Milliarden Jahre vergehen – 65 Milliarden Jahre sollen es laut dem Astrophysiker werden. Doch das nur unter der Voraussetzung, dass die Sonne die Erde samt ihrem Mond nicht vorher verschlingt, wie aus dem Interview hervorgeht.

    Meteor glowing as it enters the Earth's atmosphere. Elements of this image furnished by NASA.
    © Fotolia / Vadimsadovski
    Als Ursache für die künftige Kollision gibt Barnes laut dem Magazin die Verlangsamung des Mondes an. Je nach Schätzung könnte es in 50 Milliarden Jahren zu einer Bahnresonanz zwischen Mond und Erde kommen. Dann würde sich der Erdtrabant mit einem Tempo von 47 statt der heutigen 27 Tage um die eigene Achse drehen. Die Erde bliebe hingegen bei ihrer derzeitigen Umdrehungsgeschwindigkeit von 24 Stunden.

    Aber ob die Prognose von Barnes sich bewahrheiten wird, ist wirklich fraglich. Die meisten Astroforscher gehen hingegen davon aus, dass die Sonne sich in sechs Milliarden Jahren in einen roten Riesen verwandele, der den Merkur und die Venus verschlinge. Dann könnte es auch mit der Erde und ihrem treuen Begleiter vorbei sein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Abflug vom Mond: „Hunderte“ Ufos verlassen den Erdtrabanten – VIDEO
    Wissenschaftler: Mond entstand im Ergebnis von Erdmantel-Verdunstung
    Wie alt ist eigentlich unser Mond? – Forscher haben neue Erkenntnisse
    „Schluss mit Verschwörungstheorien!“ – Russen planen eigene Mond-Spurensuche
    Tags:
    Kollision, Mond, Erde