01:11 03 Juli 2020
SNA Radio
    Wissen
    Zum Kurzlink
    595
    Abonnieren

    Die Nasa hat ein Foto veröffentlicht, das Jupiter so nah wie nie zeigt.

    ​Das von Enthusiasten bearbeitete Foto zeigt einen Teil des 24.000 langen Wolkensystems, das Jupiter überzieht und durch Stürme auf dem Gasgigant gebildet wird. Die Aufnahmen sind am 24. Oktober gemacht worden, als die Nasa-Sonde „Juno“ in 19.000 Kilometern Höhe über den Wolken vorbeiflog.

    Zum Thema:

    Punktgenau gegen Terror: Was Russland mit Iskander-Raketen in Syrien macht
    Merkel bezeichnet Nato-Zwischenfall im Mittelmeer als „sehr ernst“
    Truppenübungsplatz in Bayern: Sechs US-Fallschirmspringer bei Übung verletzt – drei schwer