02:30 26 September 2018
SNA Radio
    Fotos von der ISS - Wonach riecht das Weltall?

    Wonach riecht das Weltall? – Russischer Kosmonaut berichtet

    © Flickr / NASA Johnson/Tim Kopra
    Wissen
    Zum Kurzlink
    81015

    Der russische Kosmonaut Sergej Rjasanski ist erst vor kurzem zusammen mit weiteren Raumfahrern auf einer Sojus-Kapsel von der Internationalen Raumstation (ISS) zurückgekehrt. In einem Interview auf der Erde hat er nun berichtet, wonach das Weltall riecht.

    Laut Rjasanski ist diese Frage unter den Kollegen auf der ISS durchaus umstritten. Alle Raumfahrer hätten ein etwas anderes Empfinden vom „Geruch“ des Weltalls, so der Kosmonaut.

    „Man sollte anmerken, dass wir die Frage ‚Wonach riecht das Weltall?‘ mit der gesamten Crew auf der Station diskutiert haben. Nun ja, für mich ist es der Geruch von Metallschweißung, so ein spezifischer Geruchston“, beschreibt der Kosmonaut seine Eindrücke.

    Andere Crew-Mitglieder hätten ihre Eindrücke etwas anders angegeben. Der US-Astronaut Jack Fischer habe ebenfalls den Geruch des Weltalls mit dem von heißem Metall verglichen – in etwa, wenn ein Zug eine Notbremsung unternehme.

    „Nur Randolph Bresnik (US-Astronaut – Anm. d. Red.) hat aus irgendeinem Grund den Geruch des Weltalls mit einer Pilzsuppe verglichen: Aber wir kamen alle darin überein, dass seine Geruchssinne nicht ganz okay sind“, witzelt der Russe.

    Schließlich sei doch die Mehrheit der ISS-Besatzungsmitglieder darin einig, dass das „Kosmos-Aroma“ dem von verbranntem Metall entspreche: „Er ist sehr spezifisch, man kann ihn nicht verwechseln.“

    Zuvor wurde bekannt, dass das russische bemannte Raumschiff Sojus-MS-07 am Dienstagmorgen nach einem zweitägigen Flug erfolgreich an der Internationalen Raumstation ISS angedockt war.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Experte: USA starten Wettrüsten im Weltall – Russland kontert mit „Satelliten-Killer“
    Trump erklärt Dominanz der USA „am Boden und im Weltall“
    Mit dem Geniestreich „Sputnik 1“ das Tor zum Weltall aufgestoßen
    Neues aus dem Weltall – Juli 2017
    „US-Satelliten-Killer“: Russland feuert seine neue Weltall-Abfangrakete ab - VIDEO
    Tags:
    Geruchssinne, Kosmonauten, Sojus, die Internationale Raumstation ISS, Weltall, Russland