21:14 15 August 2018
SNA Radio
    Schokolade (Symbolbild)

    Bittere Vorhersage: In Zukunft wird es wohl keine Schokolade mehr geben

    CC0
    Wissen
    Zum Kurzlink
    2217176

    Wegen des Klimawandels gibt es möglicherweise in wenigen Jahrzehnten keine Schokolade mehr, schreibt „The Independent“ unter Berufung auf Forscher der University of California.

    Die Ursache liege in den spezifischen Bedingungen, die Kakaopflanzen zum Gedeihen benötigen. Die Gewächse, die Kakaobohnen und damit die Basis für Schokolade hervorbringen, würden nämlich nur in Äquatornähe wachsen und seien auf eine hohe Luftfeuchtigkeit sowie Regen im Überfluss angewiesen.

    Mehr zum Thema: Outfits aus Schokolade bei Festival in Beirut

    Da das Klima heißer und trockner wird, würden die Anbaugebiete von Kakao stetig schrumpfen, warnen Experten. Schon ein vergleichsweise geringer Temperaturanstieg von 2,1 Grad Celsius, wie er durch den Klimawandel in den kommenden 30 Jahren prophezeit wird, sei genug, um den Kakaopflanzen zuzusetzen. Die Niederschläge würden voraussichtlich nicht stark genug zunehmen, um das Feuchtigkeitsbedürfnis der Kakaopflanzen zu decken.

    Um die Schokoladenproduktion aufrecht zu erhalten, sollten die Anbaugebiete weiter ins Bergland verlegt werden, schreibt das Magazin. Obwohl es passende Regionen in Ghana und an der Elfenbeinküste gebe, kämen diese kaum in Frage, weil die Gebiete bereits als gefährdete Ökosysteme eingestuft worden seien.

    Mehr zum Thema: Essen, das uns tötet: Entfernen Sie diese Lebensmittel aus Ihrem Kühlschrank

    Die Genom-Editierung biete jedoch die Möglichkeit, die Kakaosaaten zäher und billiger zu machen. Daran sollen bereits Biologen der Universität Kalifornien zusammen mit dem US-Nahrungsmittelkonzern Mars Inc arbeiten. Im Erfolgsfall könnten damit die Kakaopflanzen der Zukunft unter Bedingungen des sich wandelnden Klimas bestehen bleiben.

    Zum Thema:

    Welches Essen hilft Krebs vorbeugen? – Forscher fanden es heraus
    Forscher nennen Vorteile von Übergewicht
    Zehnjährige Kältewelle rollt auf Süden Russlands zu – Experte
    Abnehmen ohne Sport: Forscher haben Wundermittel
    Tags:
    Lebensmittel, Essen, Klimaerwärmung, Klimawandel, Klima, Kakao, Schokolade, Mars, Kalifornien, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren