22:55 20 August 2018
SNA Radio
    Universe

    „Wir sind nicht von hier“: Ist die Erde ein galaktisches Gefängnis?

    CC0
    Wissen
    Zum Kurzlink
    22168117

    Die britische Boulevardzeitung „Daily Star“ hat einen Ufologen interviewt, der die populäre Theorie zu beweisen versucht, dass das Leben von einem anderen Planeten auf die Erde gebracht worden sei.

    Im Netz wird erneut über die umstrittene Ufo-Theorie diskutiert, dass das Leben ursprünglich an einem anderen Ort im All entstanden sei und die Menschen von einem anderen Planeten stammen würden. „Daily Star“ interviewte einen solcher Forscher, der offen glaubt, dass unser Planet so gut wie ein galaktisches Gefängnis sein könne.

    Der Ufologe, er heißt Ellis Silver, soll viele Jahre lang die Evolution der Menschen studiert haben und überzeugt sein, dass sich das Leben wie eine interstellare Infektion im All verbreitet habe.

    Silver hatte sogar vor einiger Zeit ein Buch unter dem Titel „Humans are not from Earth“ veröffentlicht. Im Buch philosophiert er darüber, dass das Leben vor zigtausend Jahren durch interplanetare Formen auf die Erde gekommen sei.

    „Die Menschheit stellt offenbar die höchstentwickelte Lebensart auf dem Planeten dar, die erstaunlicherweise aber unfähig und schlecht an das Leben auf der Erde unter den Bedingungen der existierenden Umwelt angepasst ist. Wir leiden wegen des Sonnenlichts, reagieren schlecht auf die natürlichen Nahrungsmittel, und das Niveau von chronischen Krankheiten ist katastrophal hoch“, betonte er.

    Der überzeugendste Beweis dafür, dass das Leben angeblich von außen her auf unseren Planeten gebracht wurde, ist seines Erachtens die Tatsache, dass die Geburt von Menschen äußerst schwer verläuft. Noch ein Faktor, auf den Silver aufmerksam geworden war, sind die Rückenschmerzen. Der Forscher ist sich sicher, dass sie dadurch bedingt seien, dass „die Menschen früher auf einem Planeten mit einer geringeren Gravitation gelebt hätten“.

    „Die Erde entspricht ungefähr unseren Bedürfnissen als Art, jedoch ist sie nicht so ideal, wie sich das ursprünglich jene gedacht hätten, die uns hierher geschickt haben“, schloss der Ufologe.

    Zum Thema:

    Neuer Planet im Sonnensystem: Entdeckung mit russischer Spur
    Erde auf Neustart: Wie lange sich unser Planet von uns erholen muss - VIDEO
    Der neunte Planet: Eine Gefahr für das Sonnensystem?
    Nasa bestätigt Existenz von „Killer-Planet“ Nibiru - Medien
    Tags:
    Planet, Gefängnis, Lebensart, Menschen, Evolution, The Daily Star, Ellis Silver, All, Großbritannien, Erde
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren