10:50 16 November 2018
SNA Radio
    Tasse Kaffee (Symbolbild)

    So viele Tassen Kaffee werden Ihr Herz schützen

    CC BY 2.0 / Winhide / Coffee
    Wissen
    Zum Kurzlink
    51405

    Laut einer neuen deutschen Studie hilft eine regelmäßige Kaffeeaufnahme, die Zellen des Herz-Kreislauf-Systems vor verschiedenen Krankheiten zu schützen.

    Wissenschaftler an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf haben festgestellt, dass Koffein das Protein p27 aktiviere. Dieses Protein komme in den Mitochondrien der wichtigsten Herzzellen vor, wie das das Portal „MedicalXpress“ berichtet.

    Der Kaffeekonsum verbessere demnach die funktionelle Kapazität von Endothelzellen, die das Innere von Blutgefäßen auskleiden, und verhindere den Herzmuskelzelltod.

    Mehr zum Thema: Kardiologen warnen: Einsamkeit ist gefährlich>>>

    Der Prozess werde durch die Einnahme einer Mindestmenge von Koffein ausgelöst. Laut Berechnungen soll diese etwa vier Tassen Kaffee entsprechen.

    Die vorteilhafte Wirkung für das Herz sei bei Diabetes, Übergewicht sowie auch bei altersbedingten Erkrankungen beobachtet worden.

    Die Forscher betonen, dass die Ergebnisse sowohl bei der Formulierung einer allgemeinen therapeutischen Strategie als auch als zusätzlicher Ernährungsfaktor für ältere Menschen verwendet werden könnten.

    In den letzten Jahren haben bereits mehrere Studien nachgewiesen, dass die Einnahme von Kaffee mit einem niedrigeren Todesrisiko bei Krankheiten wie Herzinfarkt, Diabetes, Atemwegserkrankungen und koronaren Herzkrankheiten verbunden sei.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Diese Krankheit weist auf Krebs hin – Forscher
    Sind Sie auch betroffen? Weltgesundheitsorganisation erkennt neue Krankheit an
    Rätselhafte Krankheit: 23-Jähriger steckt für immer in Baby-Körper fest – FOTOs
    Fast 10 Prozent weniger Organspenden als im Vorjahr – Krankenhäuser überfordert
    Tags:
    Koffein, Kaffee, Forschung, Blutkreislauf, Herzinfarkt, Herzerkrankung, Herz, Zellen, MedicalXpress, Fachmagazin "PLOS Biology", Deutschland