23:48 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Putin nimmt an einem Regierungstreffen zu Sojus MS-10-Versagen teil

    Putin nimmt an einem Regierungstreffen zu Sojus MS-10-Versagen teil

    © Sputnik / screenshot / Sputnik
    Wissen
    Zum Kurzlink
    2575

    Der russische Präsident Wladimir Putin nimmt an einem Regierungstreffen teil, bei dem eine Analyse zum Startversagen vom Sojus MS-10-Raumschiff erfolgen wird.

    Am Donnerstag kam es kurz nach dem Start einer Sojus-MS-10-Rakete am Kosmodrom Baikonur zu einer Panne in der zweiten Raketenstufe. An Bord waren der russische Kosmonaut Alexej Owtschinin und der US-Astronaut Nick Hague, die sich der Expedition 57 auf der Internationalen Raumstation anschließen sollten. Das Havariesystem der Rakete funktionierte erfolgreich und die Kosmonauten machten eine Notlandung in Kasachstan.

    >>> Mehr zum Thema: Sojus MS-10-Crew verlässt Baikonur und bricht nach Moskau auf

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Panne, Start, Rakete, Weltall, Weltraum, Sojus, Wladimir Putin, Russische Föderation, Internationale Weltraumstation ISS, Russland