21:31 18 November 2018
SNA Radio
    Labor (Symbolbild)

    Studenten in Südafrika schaffen Bio-Ziegel aus menschlichem Urin – FOTO

    CC0
    Wissen
    Zum Kurzlink
    5599

    Studenten der südafrikanischen Cape Town Universität haben ein Verfahren zur Herstellung von Bio-Ziegeln aus menschlichem Urin hervorgebracht. Dies berichtet der Nachrichtendienst BBC.

    Die Methode wurde von der Masterstudentin Suzanne Lambert in Zusammenarbeit mit ihrem Kollegen Vukheta Mukhari entwickelt.

    Andere Sputnik-Artikel: Fußpilz, Urin, Bazillen: Was erwartet Sie wirklich im Schwimmbad?>>>

    Dabei seien umweltfreundliche Ziegel entstanden, die bei Raumtemperatur nach Vermengung von Urin mit Sand und speziellen Bakterien hart würden.

    ​Man brauche daher für ihre Herstellung keine umweltverschmutzenden Öfen wie bei der Produktion traditioneller Ziegelsteine.

    Andere Sputnik-Artikel: Drei Entwicklungswege der Menschheit vorausgesagt>>>

    Da die Bakterien den Urin abbauen würden erhalte man im Ergebnis Kalziumkarbonat – die Hauptkomponente von Kalkstein.

    „Etwa so wachsen Korallen im Meer“, zitiert die BBC Dyllon Randall, der das Experiment beaufsichtigte.

    Jeder Ziegelstein benötige zwischen 25 und 30 Liter Urin, was etwa 100 WC-Besuchen entspreche.

    Aus chemischer Sicht sei Urin flüssiges Gold, so Randall. Denn es mache vom Volumen gesehen weniger als ein Prozent des häuslichen Abwassers aus, enthalte aber 80 Prozent des Stickstoffs, 56 Prozent des Phosphors und 63 Prozent des Kaliums dieses Abwassers.

    Herstellungsprozess von Ziegelsteinen aus Urin
    © Foto : UCT
    Herstellungsprozess von Ziegelsteinen aus Urin
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kuh-Urin ist Goldes wert: Forscher finden Edelmetall in Rinder-Harn
    Chinese pinkelt Fahrstuhl außer Betrieb und bleibt durch eigenen Urin stecken – VIDEO
    Berliner Senat: Frauen sollen wie Männer im Stehen urinieren dürfen
    Tags:
    Ziegelstein, Umweltfreundlich, Studenten, Erfindung, Urin, Verfahren, Umwelt, BBC, Cape Town, Südafrika