15:53 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Diät

    So nehmen Sie ohne Diät und Bewegung ab

    CC0
    Wissen
    Zum Kurzlink
    94440

    Ernährungswissenschaftler von der Harvard Medical School haben eine Studie durchgeführt, bei der eine Gruppe von Freiwilligen über einen Monat ohne körperliche Anstrengungen in einem Labor gelebt hat. Darüber berichtete „Medicalxpress“.

    In dem Raum gab es keine Uhren, Fenster oder Telefone, so dass die Teilnehmer keine Informationen über die reale Tageszeit hatten.

    Die Versuchspersonen haben strenge Schlaf- und Wachzeiten verordnet bekommen. Dabei haben die Ernährungswissenschaftler den Zeitpunkt des Schlafbeginns  jeden Tag um vier Stunden weiter nach hinten verschoben.

     

    >>>Weitere Sputnik-Artikel:Todeskomet“ fliegt wieder Richtung Erde – Forscher<<<

    Es stellte sich heraus, dass ein exakter Tagesablauf es ermöglicht, ohne Diät und Bewegung mehr Kalorien zu verbrennen.

    Die Kalorienverbrennung des menschlichen Körpers hängt laut den Studienergebnissen in seiner Ruhephase vom circadianen Rhythmus ab, der unter anderem den Schlaf-Wach-Rhythmus regelt.

    Insbesondere wenn der biologische und der „tatsächliche“ Abend aufeinander fallen, verbrennt der menschliche Körper demzufolge jede Stunde mehr Fett, unabhängig von der Menge an Nahrung und ohne körperliche Anstrengung.

    Zudem verbrennt der sich in einer Ruhephase befindliche Körper am Abend (von 17.00 bis 20.00 Uhr.) zehn Prozent mehr Kalorien als am Morgen.

    Unter Verweis auf die Ergebnisse der Studie wird die Wichtigkeit sowohl des passiven als auch des aktiven Tagesablaufs für den Stoffwechsel betont.

    Ausgehend davon empfehlen die Wissenschaftler, sich den biologischen Rhythmen anzupassen und zu versuchen, stets die gleichen Einschlaf- und Aufwachzeiten einzuhalten.

     

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Wenn das erste Wort „Alexa“ ist: Wie Sprachassistenten unsere Kommunikation bestimmen<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Abnehmen, Gesundheit, MedicalXpress, USA