09:07 14 Dezember 2018
SNA Radio
    Quantenphysik (Symbolbild)

    Neue Weltformel? Deutsche und polnische Physiker entwickeln bahnbrechende Theorie

    CC BY 2.0 / Laura Gilchrist / CERN: Art Sculpture with Physics and CERN history inscribed on it
    Wissen
    Zum Kurzlink
    3121726

    Ein Forscherteam aus Potsdam und Warschau hat eine quantenphysikalische Theorie präsentiert, welche den Weg zu einem komplett neuen Verständnis der Welt bahnen kann. Über die Studie berichtet das Fachportal Phys.org.

    Seit einem halben Jahrhundert beschäftigen sich Physiker mit der Schaffung einer Theorie, die alle vier fundamentalen Wechselwirkungen vereinen, bekannte Elementarteilchen beschreiben sowie die Existenz neuer vorhersagen würde.

    Bislang hätten diese Versuche keine experimentelle Bestätigung gefunden und das theoretische Standardmodell (laut dem Portal „unvollständig, aber überraschend wirksam“) sei immer noch die beste Beschreibung der Quantenwelt.

    Allerdings erkläre das Standardmodell nur elektromagnetische Kraft und schwache sowie starke Wechselwirkungen. Es besage aber nichts über Gravitation.

    In einem kürzlich erschienenen Artikel im Journal „Physical Review Letters“ haben Professor Krzysztof Meissner vom Institut für Theoretische Physik an der Universität Warschau und Professor Hermann Nicolai vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Potsdam ein neues Schema vorgestellt, welches das Standardmodell erweitert und die Gravitation einbezieht.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Krieg der Sterne”: Raketenbauer auf dem Weg zur Weltformel<<<

    „Zum ersten Mal haben wir ein Schema, das die Zusammensetzung der Fermionen im Standardmodell – Quarks und Leptonen – genau antizipiert, und zwar mit den richtigen elektrischen Ladungen. Gleichzeitig wird die Schwerkraft in die Beschreibung einbezogen“, zitiert das Portal Professor Meissner.

    Wenn weitere Studien ihre Ergebnisse bestätigen würden, würde es eine „radikale Veränderung in unseren Kenntnissen über die Symmetrien der Natur“ bedeuten, so Meissner.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Verstoß gegen Physik-Gesetze: Pentagon ordert Raketenantriebe ohne Treibstoff
    Physiker lüften Geheimnis von „standfesten Fullerenen“
    Entstehung des Universums: Brasilianischer Physiker bietet Urknalltheorie die Stirn
    Tags:
    Symmetrie, Standardmodell, Weltformel, Elementarteilchen, Quantenphysik, Gravitation, Physik, Fachportal "Phys.org", Polen, Deutschland