18:39 08 April 2020
SNA Radio
    Wissen
    Zum Kurzlink
    9947
    Abonnieren

    „Das wird unseren Blick auf das Weltall verändern. Ein internationales Team von Astronomen, u.a. von der Thüringer Landessternwarte Tautenburg, hat hunderttausende neue Galaxien entdeckt“, berichtet der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) in seiner Online-Ausgabe am Dienstag.

    Der Weltraum – unendliche Weiten, unendlich viele Sterne, Unmengen von Daten. Über 200 Astronomen aus 18 Ländern haben ein neues Radioteleskop entwickelt und damit den Weltraum untersucht, wie es bisher nicht möglich war. LOFAR, so der Name des Gerätes, steht für Low Frequency Array. Dahinter verbirgt sich das erste volldigitale Radioteleskop der Welt, das selbst extrem schwache Signale aus dem Kosmos präzise registriert. In einem Bereich von 10 bis 240 MHz. "Das war vorher in diesem Wellenlängenbereich vollkommen unmöglich", sagt Dr. Matthias Hoeft von der Thüringer Landessternwarte Tautenburg, die an dem Projekt beteiligt ist.

    LOFAR ist nicht eine Antenne, sondern ein riesiges europäisches Netzwerk von Radioantennen. Zwei davon stehen an der Landessternwarte Tautenburg. Und mit allen gemeinsam haben die Astronomen gerade Millionen von Aufnahmen gemacht und daraus eine neue Karte des Universums erstellt. Dabei entdeckten sie hunderttausende neue Galaxien, die bisher unbekannt waren, da sie extrem weit entfernt sind und ihre Radiosignale Milliarden von Lichtjahren zurücklegen, bis sie die Erde erreichen.

    >>>Mehr zum Thema: Ungewöhnliche Röntgenquelle in ferner Galaxie entdeckt – Studie<<<

    Mit ihren Messungen kosmischer Magnetfelder konnten die Forscher bereits nachweisen, dass der Raum zwischen den Galaxien nicht leer ist, sondern magnetische Strukturen besitzt, heißt es in dem Beitrag.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    12 Schuss als Warnung – dann stürzt der Navy-Aufklärer bei Lettland in die Ostsee
    BILD hetzt mal wieder – Heute: „Kreml-Propagandisten schüren Corona-Aufruhr”
    Weltärztevorstand Montgomery rechnet mit „kontrollierter Durchseuchung“ bei Corona ab – Exklusiv
    Tags:
    Bilder, Entdeckung, Galaxien, Radioteleskop LOFAR, Deutschland