Widgets Magazine
22:01 15 Juli 2019
SNA Radio
    Temperaturmessung auf dem Roten Platz in Moskau

    Wie Russland vom Klimawandel profitiert

    © Sputnik / Ewgenij Biatow
    Wissen
    Zum Kurzlink
    10868

    Der Klimawandel bedeutet für Russland nicht nur Herausforderungen und Bedrohungen, sondern auch eine Reihe von Vorteilen, etwa eine Verkürzung der Heizsaison infolge der Klimaerwärmung, sagte der Direktor des Hauptobservatoriums für Geophysik „Wojejkow“ des Staatlichen Komitees für Hydrometeorologie und Umweltkontrolle, Wladimir Katzow.

    Er sprach in einem Seminar am russischen Institut für internationale Wirtschaft und internationale Beziehungen.

    Dem Wissenschaftler zufolge muss man auf die Klimaveränderungen vorbereitet sein. „Die Behörden sind beauftragt worden, einen nationalen Anpassungsplan zu erstellen. Man muss sich einfach den Klimaveränderungen, darunter auch den guten, anpassen. Man muss es lernen, sie zu nutzen. Hier sei auch der Nördliche Seeweg erwähnt“, so Katzow.

    „Wir leben in einem kalten Land, und niemand kann verneinen, dass wir bei einigen Aspekten im Vorteil sind. So sind ein erleichterter Zugang zum Arktisschelf und dessen Erschließung ein verlockendes Thema. Dazu gehört auch die Entwicklung der Wasserkraftnutzung durch Änderungen der Niederschläge“, sagte der Forscher.

    Er ging ferner auf neue Risiken durch den Klimawandel ein, die größere Sachschäden bei ungünstigen Wetterbedingungen – Dürre, Stürme und Überschwemmungen – verursachen können. Auch die Infrastruktur im Hohen Norden werde beim Tauen der Dauerfrostböden stark gefährdet sein.

    Laut Katzow geht aus der Klimadoktrin Russlands hervor, dass die Folgen des Klimawandels nicht eindeutig seien – im Gegensatz zu vielen anderen Ländern und Regionen, so beispielswiese kleinen Inselstaaten, in denen der Klimawandel eindeutig schlimme Auswirkungen haben werde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Mehr Konflikte und Migration durch Klimawandel – Studie warnt
    Zerstörung arktischer Infrastruktur durch Klimawandel prognostiziert
    Wirbelstürme: Führt Klimawandel in Europa zu tropischen Verhältnissen?
    Klimawandel: Dutzende Städte dürften 2100 unter Wasser verschwinden
    Tags:
    Vorteile, Bedrohungen, Klimawandel, Risiken, Klimaerwärmung, Russland