Widgets Magazine
02:31 19 Juli 2019
SNA Radio
    Küssendes Paar (Symbolbild)

    Online-Dating: Ältere Männer begehrter – Studie

    CC0 / Free-Photos/pixabay
    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 246

    Wissenschaftler haben im Rahmen einer Studie herausgefunden, dass ältere Männer auf Online-Dating-Plattformen am erfolgreichsten sind. Die Favoritinnen der Männer hingegen sind deutlich jünger, meldet das Portal der Zeitung „Heute“.

    Forscher der Universität von Michigan haben anhand der Anzahl von Nachrichten, die heterosexuelle Frauen und Männer innerhalb eines Monats auf Online-Dating-Portalen erhalten, ermittelt, dass die am meisten angeschriebenen Männer durchschnittlich 50 Jahre alt sind, so die Meldung.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Adidas zahlt Fußballerinnen gleiche Prämie für WM-Titel wie Männern<<<

    Die Wissenschaftler haben dabei die Aktivität von 200.000 Usern analysiert.

    Der Studie zufolge ist zudem die Intelligenz bei Männern ein entscheidender Aspekt beim Online-Dating, der bei Frauen Wirkung zeigt. Bei Frauen hingegen wirkt dieser Aspekt jedoch umgekehrt. Je höher der Bildungsabschluss einer Frau, desto weniger Erfolg soll sie beim Online-Dating haben, so die Studie.

    Jüngere Frauen und ältere Männer passen anscheinend tatsächlich gut zusammen – zumindest im Internet.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Forscher nennen Hauptursachen für vorzeitiges Altern des Gehirns<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Dating, Dating-Seite, Forscher, Studie, Wissenschaftler, Internet, Michigan, USA