14:12 01 April 2020
SNA Radio
    Wissen
    Zum Kurzlink
    5864
    Abonnieren

    Russland und China planen eine gemeinsame Entwicklung leistungsstarker Laser für Forschungsexperimente. Das teilte der Präsident der Russischen Akademie der Wissenschaften, Alexander Sergejew, am Freitag in Moskau mit.

    Am gleichen Tag war in der russischen Hauptstadt ein Plan gemeinsamer Forschungsarbeiten unterzeichnet worden.

    „Die dritte Richtung der Kooperation (in der Forschung) betrifft Entwicklung und Einsatz leistungsstarker Laser. Wir vereinbarten ein erstes bilaterales Treffen, bei dem noch im laufenden Jahr in Shanghai über den Bau von Superlasern mit einer Leistung im Peta- und Exawatt-Bereich beraten wird“, sagte der Wissenschaftler.

    Seinen Angaben zufolge verfügt China bereits über Laser mit einer Leistung von 100 bis 200 Petawatt (ein Petawatt kommt einer Million Gigawatt gleich).

    am/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Corona-Verstoß per Anweisung – Skandal in Hamburger Klinik? – Exklusiv
    Russisches Flugzeug mit medizinischer Ausrüstung auf dem Weg in die USA – Video
    Corona-Lagebericht Sachsen-Anhalt: Wenn ganze Städte abgeriegelt werden
    Unbekanntes Schiff in Hoheitsgewässer Venezuelas eingelaufen – Medien