Widgets Magazine
21:10 16 Oktober 2019
SNA Radio
    Atemschutzgerät (Symbolbild)

    Dies sind die sichersten Länder im Fall einer Pandemie – Wissenschaftler

    CC0 / Pixabay/Denis Resnik
    Wissen
    Zum Kurzlink
    1721145
    Abonnieren

    Wissenschaftler haben berichtet, wo die Menschen überleben könnten, falls eine durch eine weltweite Pandemie verursachte Apokalypse tatsächlich eintritt. Darüber berichtet das Wissenschaftsportal „Science Alert“.

    Laut Nick Wilson, einem der Co-Autoren des Berichts und Professor der University of Otago in Wellington, Neuseeland, könnte der technologische Progress eine unheilbare Pandemie auslösen, die die ganze Menschheit ausrotten kann. Das Portal „Science Alert“ fand die Studie und schrieb am 2. Oktober darüber.

    Wilson hob hervor, dass im Falle einer Apokalypse die Überlebenschancen ziemlich gering seien.  Wenn allerdings jemand am rechten Ort ist, wenn sich die Katastrophe ereignet – wie zum Beispiel auf einer Insel, die durch natürliche Isolation von möglichen Seuchen sicher ist – könnte dieser Jemand der Ansteckungsgefahr entfliehen und nach der Apokalypse zusammen mit dem Rest der Menschheit alles wieder aufbauen.

    „Obwohl Krankheitsüberträger Landgrenzen leicht umgehen können, könnte eine geschlossene autarke Insel eine isolierte, technologisch versierte Bevölkerung beherbergen, die nach einer Katastrophe die Erde neu bevölkern könnte“, behauptete Wilson.

    Laut dem Wissenschaftler-Team wird in unmittelbarer Zukunft keine Pandemie ausbrechen. Allerdings kann der Eintritt eines solchen Ereignisses niemals völlig ausgeschlossen werden, Gefahr besteht immer.

    Für den Fall der Fälle haben nun die Forscher viele Staaten untersucht, und eine Liste mit den 20 sichersten Ländern zusammengestellt, die bei einer Apokalypse sicheren Schutz bieten könnten.

    Darüber hinaus mussten die Forscher bei ihrer Liste auch andere Merkmale berücksichtigen, die eine Insel als sicher qualifizieren: die Bevölkerungsmerkmale, die physische Lage der Zuflucht selbst, die Verfügbarkeit natürlicher Ressourcen sowie politische und soziale Merkmale der Gesellschaft. Anhand dieser Charakteristika seien die sichersten Länder laut den Wissenschaftlern Australien, Neuseeland und Island.

    Andere Staaten, wie zum Beispiel Russland, Deutschland oder die Schweiz sind nicht auf der Liste zu finden.

    „Es ist wie eine Versicherung“, sagte Wilson, „Sie hoffen, dass Sie es nie brauchen werden, aber falls eine Katastrophe eintritt, muss die Strategie im Voraus festgelegt worden sein“.

    dg/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Australien, Postapokalypse, Apokalypse, Pandemie, Krankheit