03:02 26 Februar 2020
SNA Radio
    Wissen
    Zum Kurzlink
    76214
    Abonnieren

    16 Asteroiden steuern in dieser Woche auf die Erde zu. Sieben davon werden bereits am Mittwoch erwartet. Der größte unter ihnen entspricht in seinen Dimensionen der Großen Pyramide von Gizeh.

    Gleich 16 Asteroiden werden in dieser Woche die Flugbahn der Erde kreuzen. Das lässt sich dem „Center for Near Earth Object Studies” (CNEOS) der US-amerikanischen Raumfahrtagentur Nasa entnehmen. Allein sieben der Himmelskörper werden am Dienstag erwartet. Am Mittwoch folgen drei weitere Asteroiden nach. Der Donnerstag bringt nur einen einzigen, dafür handelt es sich aber um den größten Brocken: Denn „2019 SX5“ entspricht mit bis zu 140 Metern Durchmesser in etwa der Großen Pyramide von Gizeh. Am Samstag wird mit vier Asteroiden gerechnet und der Sonntag birgt zwei außerirdische Besucher.

    Der Erde am nächsten kommt dabei der Himmelskörper „2019 SL7“. Mit einer Distanz von 1,41 Mondabständen wird er am Mittwoch die Laufbahn unseres Planeten passieren. Das entspricht einem Abstand von 542.004 Kilometern zur Erde. Zum Vergleich: Am 25. Juli 2019 flog der Asteroid „2019 OK“ in einer Distanz von knapp 72.400 Kilometern an der Erde vorbei. Der Himmelskörper, der erst 12 Stunden vor seiner Annäherung entdeckt worden war, kam damit der Erde noch näher als „2019 SL7“.

    vr/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    USA erweitern Sanktionen gegen Russland
    Erste Infektionen mit Coronavirus in Baden-Württemberg und NRW bestätigt
    Estlands Präsidentin: Keine Gebietsansprüche an Russland – wegen Nato
    Tags:
    Asteroiden, Weltraum, Erde