22:35 16 November 2019
SNA Radio
    Mond (Symbolbild)

    Rätsel um mysteriöse „gelartige Substanz“ auf Rückseite des Mondes wohl gelöst

    CC0
    Wissen
    Zum Kurzlink
    2471
    Abonnieren

    Die chinesische Weltraumagentur CNSA hat mit dem Foto einer „gelartigen“ Substanz auf der Rückseite des Mondes im August für Aufregung gesorgt. Schließlich denkt man bei Gel schnell an Leben. In der Zwischenzeit haben sich Forscher mit der Aufnahme beschäftigt und das Rätsel scheint gelöst zu sein.

    Eine sonderbare Substanz hat der chinesische Rover Yutu-2 auf der Rückseite des Mondes entdeckt. Die chinesische Weltraumbehörde CNSA hatte sie als „gelartig“ bezeichnet und seitdem hat sie die Forschergemeinde wie Weltallfans beschäftigt. Seit neustem gibt es ein weiteres Foto, das laut Space.com des Rätsels Lösung bietet.

    Auf dem Foto ist das Zentrum eines Kraters zu sehen, in dem Material zu sehen ist, das anders gefärbt ist als die Umgebung und helle Flecken aufweist.

    Aufnahme der „gelartigen Substanz” an der Rückseite des Mondes
    © NASA . Daniel Moriarty/NASA Goddard Space Flight Center
    Aufnahme der „gelartigen Substanz” an der Rückseite des Mondes

    So sieht es auch der NASA-Forscher Dan Moriarty, der das Bild näher untersucht hat. Aus seiner Sicht handelt es sich um Umgebungsmaterial, das durch einen Einschlag verändert wurde. Es handelt sich aus seiner Sicht ganz klar um Gestein.

    So mysteriös wie angekündigt scheint das Bild gar nicht zu sein. Der Mondforscher Clive Neal von der Notre-Dame-Universität etwa sieht im Gespräche mit der Online-Plattform Space.com darin eine starke Ähnlichkeit zu Glas, das sich infolge eines Meteoriteneinschlags gebildet haben kann. Solches wurde auch 1972 während der Apollo-17-Mission gefunden.

    vr/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Wir werden bleiben“: USA wollen zurück zum Mond
    Bodenproben vom Mond aus UdSSR-Zeiten: Neue Untersuchungen bis zu Atom-Niveau
    „Starship” für 100 Menschen: Elon Musk präsentiert Raumschiff für Flüge zum Mond und Mars – Video
    Tags:
    Rätsel, Meteoriteneinschlag, Krater, Meteorit, Weltall, Kosmos, Mondrover, Mond