12:29 20 November 2019
SNA Radio
    WhatsApp media platform

    Vorsicht vor diesem Fehler – WhatsApp sperrt Nutzer ohne Vorwarnung

    CC0
    Wissen
    Zum Kurzlink
    1343327
    Abonnieren

    WhatsApp ist der meist gebrauchte Messenger der Bundesbürger. Täglich werden Millionen Nachrichten verschickt. Zuletzt hat es jedoch immer wieder Berichte gegeben, dass einige Nutzer ohne Vorwarnung aus einem zunächst unbekannten Grund unwiderruflich gesperrt werden. Nun scheint der Grund dafür bekannt zu sein.

    Wer im WhatsApp mit vielen Menschen gleichzeitig über Gruppenchats kommuniziert, sollte in Zukunft darauf aufpassen, welchen Namen dieser Chat trägt. Es hat sich nämlich offenbar herausgestellt, dass bei vielen Nutzern der Grund für die Sperrung die Teilnahme an Gruppenchats mit verdächtigen oder böswilligen Namen ist.

    Dem sind Foristen bei Reddit auf die Schliche gekommen. So erklärte zunächst ein User, dass ein Mitstudent den Namen der Universitäts-Gruppe in etwas „Illegales“ geändert habe.

    Kurz darauf habe WhatsApp nicht nur die gesamte Gruppe, sondern auch alle daran teilnehmenden User gebannt.

    Diese Erfahrung wurde mit der Zeit von immer zahlreicheren ähnlichen Geschichten untermauert. Der Name des Gruppenchats könnte also ausschlaggebend dafür sein, ob eine Sperrung kommt.

    Es scheint dabei absolut egal zu sein, wie viele Teilnehmer in der Gruppe sind oder wer konkret für die Änderung des Chat-Namens verantwortlich ist.

    WhatsApp-Support reagiert unnachgiebig

    Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang, dass der Messenger absolut unnachgiebig auf die Klagewelle der betroffenen User reagiert hat. Wie das Portal chip.de berichtet, hätten User, die den WhatsApp-Support wegen des Banns kontaktiert haben, um wieder freigeschaltet zu werden, lediglich eine automatische Antwort bekommen, dass sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen hätten.

    Zu viel Kritik hat in diesem Zusammenhang die Tatsache geführt, dass auch unschuldige Gruppenmitglieder gesperrt wurden – auch weil es sich offensichtlich um einen zumindest teil-automatisierten Prozess handelt, bei dem eine Software Regelverstöße erkennt und alle daran beteiligten User sperrt.

    ng/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Gründe, Bann, Sperrung, Sperre, WhatsApp