19:44 16 Juli 2020
SNA Radio
    Wissen
    Zum Kurzlink
    0 490
    Abonnieren

    Nach Jahren mühsamer Arbeit zum Freilegen des 2011 auf Alaska entdeckten Skeletts eines Thalattosaurus haben US-Paläontologen das Fossil dieses Dinosaurier-Vorgängers nun weitgehend erforscht. Ergebnisse der Studie wurden im Fachmagazin „Scientific Reports“ veröffentlicht.

    Bei Thalattosauriern handelt es sich um ausgestorbene Wasserreptilien, die von der Mittel- bis zur Obertrias etwa rund 40 Millionen Jahre lang lebten, bis sie vor 200 Millionen Jahren von Dinosauriern abgelöst wurden. Kurz vor dem Jura starben die drei bis vier Meter langen Reptilien völlig aus.

    Details des auf Alaska entdeckten versteinerten Skeletts eines Thalattosauriers - Gunakadeit joseeae (Archiv)
    Details des auf Alaska entdeckten versteinerten Skeletts eines Thalattosauriers - Gunakadeit joseeae (Archiv)

    Seltener Fund

    Obwohl die Thalattosaurier auf mehreren Kontinenten zu Hause waren, sind Funde ihrer Skelette äußerst selten. Bei dem Alaska-Fossil geht es um ein beinahe vollständiges Skelett. Die Paläontologen hätten Jahre gebraucht, um die Platte mit dem Fossil aus dem Fels freizubekommen, hieß es in dem am 4. Februar abgedruckten Beitrag.

    Die Arbeiten waren dadurch erschwert, dass der Fundort in der Flutzone des Pazifik lag und nur für wenige Tage im Jahr – und das zudem erst bei starker Ebbe – frei vom Wasser war.

    Fossil wird Museumsexponat

    Danach wurde die Platte ins Museum des Nordens der Alaska-Universität in Fairbanks gebracht, wo das Fossil im Laufe weiterer Jahre zu Forschungsarbeiten vorbereitet wurde. Die Wissenschaftler tauften den Fund „Gunakadeit joseeae“. In der Sprache der Tlingit, eines indigenen Urvolkes von Alaska, bedeutet das „Seeungeheuer“.

    Auf Alaska entdecktes versteinertes Skelett eines Thalattosauriers - Gunakadeit joseeae (Archiv)
    Auf Alaska entdecktes versteinertes Skelett eines Thalattosauriers - Gunakadeit joseeae (Archiv)

    am/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Deutsche Corona-Strategie: "Es ist falsch entschieden worden" - Dr. Wolfgang Wodarg
    Deutsche Techniker und Fachleute an Bord: Sonderflug landet in Südafrika
    „Beispielloser Eingriff“: Deutsche Wirtschaft reagiert auf US-Drohung gegen Nord Stream 2 
    Sargnagel für die Erde: Darum gelang es den USA, die schrecklichste Waffe zu bauen
    Tags:
    Fund, Skelett, Thalattosaurier, Alaska, USA