09:20 07 Juli 2020
SNA Radio
    Wissen
    Zum Kurzlink
    181344
    Abonnieren

    Der erste Testflug einer Dragon-Kapsel von SpaceX zur Internationlan Raumstation (ISS) wurde am Mittwoch in letzter Minute wegen schlechten Wetterbedingungen abgesagt. Am Samstag erfolgt der nächste Startversuch vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral. Hier kann man ihn live verfolgen.

    Seit 2011 flogen NASA-Astronauten nicht mehr mit der Schubkraft von US-Raketen, sondern bei den russischen Kollegen in Sojus-Kapseln mit. Mit dem Testversuch eines ersten bemannten Flugs in einer Dragon-Kapsel des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX wollen sie das am Samstag ändern. Befördert werden die beiden US-Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley. Der Start erfolgt vom US-Weltraumbahnof Cape Canaveral.

    Hier kann man im Livestream den Start nachverfolgen:

    Das ist nicht der erste Versuch, mit SpaceX Astronauten zur ISS zu bringen. Der Start war bereits für Mittwoch geplant gewesen, musste jedoch wegen ungünstiger Wetterbedingungen Minuten vor Abflug abgebrochen werden.

    vr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Erdöl: Für die Supermacht am Golf sieht es schlecht aus
    „Von der Leyen überschreitet rote Linie“: Einmischung der EU-Kommission in kroatischen Wahlkampf
    Dänemark genehmigt Fertigstellung von Nord Stream 2 durch Verlegeschiffe mit Ankerpositionierung
    „Tiefere Beziehung zur Nato“: USA verkaufen Militär-Boote an Ukraine und stärken Kiews Geheimdienst
    Tags:
    SpaceX, Crew Dragon, NASA, ISS