22:45 24 September 2020
SNA Radio
    Wissen
    Zum Kurzlink
    3620530
    Abonnieren

    Der erste russische Impfstoff gegen die neuartige Coronavirus-Infektion ist fertig, sagte der erste stellvertretende russische Verteidigungsminister Ruslan Zapikow im Gespräch mit der Zeitung „Argumenty i Fakty“.

    Im Verteidigungsministerium wurde am Montag mitgeteilt, dass klinische Tests des Impfstoffes gegen das Coronavirus abgeschlossen und alle freiwilligen Probanden entlassen worden seien. Die vorliegenden Forschungsergebnisse zeigten eindeutig, dass bei allen Testpersonen durch die Impfung eine Immunantwort ausgelöst worden sei, hieß es.

    „Unsere Fachleute und Wissenschaftler vom Nationalen Forschungszentrum haben bereits ihre endgültige Einschätzung zu den Testergebnissen gegeben. Zum Zeitpunkt der Entlassung fühlten sich ausnahmslos alle Freiwilligen, die nun gegen das Coronavirus immun sind, gut. Somit ist das erste einheimisch hergestellte Vakzin gegen die neue Coronavirus-Infektion fertig“, zitiert die Zeitung Zapikow.

    Corona in Russland

    Das Virus Sars-CoV-2 wurde erstmals Ende Dezember in China entdeckt und breitete sich innerhalb von wenigen Monaten über den Globus aus. Das Epizentrum der neuartigen Krankheit war die Stadt Wuhan in der chinesischen Provinz Hubei. Am 11. März stufte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Ausbruch der Infektion als Pandemie ein.

    Laut aktuellen Behördenangaben wurden in Russland (Stand: Montag) 777.486 Corona-Fälle und 12.427 Todesopfer registriert.

    ls/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nawalnys Wohnung von Gerichtsvollziehern gepfändet – Sprecherin
    OPCW führt Russland im Fall Nawalny an der Nase herum – Lawrow
    Um das Dreifache billiger als Remdesivir: Russland liefert Anti-Corona-Medikament in 17 Länder
    Tags:
    Verteidigungsministerium, Russland