07:55 23 Oktober 2020
SNA Radio
    Wissen
    Zum Kurzlink
    1264
    Abonnieren

    Forscher der Norwegischen Universität für Natur- und Ingenieurwissenschaften haben bewiesen, dass hochintensives körperliches Training im Laufe von fünf Jahren die Gesundheit verbessern und das Leben verlängern kann. Die Ergebnisse der Forschung wurden im Fachjournal „British Medical Journal“ veröffentlicht.

    An dem Langzeitexperiment waren rund 7000 Freiwillige zwischen 70 und 77 Jahren beteiligt, die in drei Gruppen aufgeteilt wurden.   

    Die Probanden aus der ersten Gruppe hatten zweimal wöchentlich sehr intensiv trainiert, indem sie nach zehnminütigem Aufwärmen jeweils vier Minuten lang Übungen ausführten und dann eine vierminütige Ruhepause einlegten. Die Mitglieder der zweiten Gruppe trainierten zweimal wöchentlich je 50 Minuten lang mit gleichmäßiger mittlerer Intensität. Die Freiwilligen aus der Kontrollgruppe folgten den national geltenden Normen (von 2012), die fast tägliche Körperübungen mittlerer Intensität für die Dauer von 30 Minuten vorsahen.

    Nach Abschluss des fünfjährigen Experiments wurden alle Teilnehmer nach ihren Sterbedaten verglichen. In der ersten Gruppe lag die Sterblichkeit bei drei Prozent, in der zweiten bei nahezu sechs Prozent und in der Kontrollgruppe bei 4,7 Prozent.

    Den Forschern zufolge sind die genannten Unterschiede nicht statistisch relevant. Aber sie zeigten, dass hochintensive Körperübungen für ein gutes Befinden und eine höhere Lebenserwartung sorgen. Das Hauptziel des Experiments war, zu untersuchen, inwieweit sich intensive Körperübungen auf die Lebenserwartung einwirken.

    ls/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „New York Post”-Enthüllungen – Stoppt „Ukraine-Gate“ Joe Biden auf der Zielgeraden?
    Putin spricht erstmals über Nawalny
    Putin über Länder mit „importierter Demokratie“: Ihre Anführer nichts weiter als Vasallen
    Tags:
    Forschung, The British Medical Journal, Norwegen