08:24 23 Oktober 2020
SNA Radio
    Wissen
    Zum Kurzlink
    137610
    Abonnieren

    Der Stoff Piperin, der im schwarzen Pfeffer enthalten ist, kann die Wirkung von Teilen des Virus Sars-CoV-2 hemmen, die für die Vermehrung des Erregers und dessen Eindringen in den menschlichen Organismus verantwortlich sind. Zu diesem Schluss sind Forscher am Indischen Institut für Technologie gekommen.

    Untersucht wurde das Zusammenwirken von 30 Gewürzarten mit dem Virus. In einem Computermodellverfahren wurde festgestellt, dass sich die Gewürze in dem einen oder anderen Maße mit dem Protein S (das für die Anheftung des Virus an einen Rezeptor der Wirtszelle verantwortlich ist) sowie mit der Hauptprothease (die für die Vermehrung des Virus sorgt) verbinden. Piperin verhält sich dabei am aktivsten. Dieser Stoff ist im schwarzen Pfeffer enthalten und prägt seinen scharfen Geschmack sowie sein Aroma.

    Wie die Zeitung „Iswestija“ berichtet, kann der oben beschriebene Mechanismus nach Meinung russischer Wissenschaftler nicht nur in einem Computermodell, sondern auch im Leben wirken. Diese Feststellung bedürfe einer experimentellen Bestätigung. Ferner fand man heraus, dass schwarzer Pfeffer das Immunsystem stärken und als Antivirus- und Erkältungsmittel betrachtet werden kann. 

    Wie Maria Wedunowa, Direktorin des Instituts für Biologie und Biomedizin bei der Lobatschewski-Universität, erläuterte, sei die heilende Wirkung des Pfeffers in vieler Hinsicht nicht auf dessen chemische Zusammensetzung, sondern auf die Stärkung der Abwehrkräfte des menschlichen Organismus zurückzuführen.

    Zugleich verwiesen die Wissenschaftler darauf, dass Gewürze bei Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt, erhöhtem Blutdruck und Allergien schädlich sein könnten.

    ls/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „New York Post”-Enthüllungen – Stoppt „Ukraine-Gate“ Joe Biden auf der Zielgeraden?
    Putin spricht erstmals über Nawalny
    Putin über Länder mit „importierter Demokratie“: Ihre Anführer nichts weiter als Vasallen
    Tags:
    Zeitung Iswestija, Indien